Der Unfall ereignete sich am Morgen in Fahrtrichtung Bremen. Rettungswagen und -Hubschrauber waren im Einsatz. Foto: Richter
Verkehrsunfall

Autobahn 1 nach schwerem Unfall voll gesperrt

Von
Nach einem schweren Verkehrsunfall musste die A1 ab Wildeshausen in Richtung Bremen voll gesperrt werden.

Die A1 wurde heute Morgen für den Verkehr ab der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord in Richtung Bremen voll gesperrt. Wegen eines schweren Unfalls mit mehreren beteiligten Autos und Kleinlastern, musste Augenzeugen zufolge ein Rettungshubschrauber angefordert werden. Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr. Der Verkehr staute sich durch die Vollsperrung auf acht Kilometer. Unterdessen wurde die Sperrung aufgehoben, Reinigungsarbeiten und damit weitere Verkehrsbehinderungen sind allerdings noch im Gange. Über den Unfallhergang und die Folgen gibt es bisher keine weiteren Informationen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.