Siedler von Catan ist eines der Spiele, die bei den Spiele-Tagen im Turnier-Modus angeboten werden. Foto: Pixabay
Mit Gewinnspiel

Würfeln und grübeln: Spiele-Tage gehen in 13. Runde

Von
Bei den Bremer Spiele-Tagen am Wochenende werden Neuheiten und Klassiker ausprobiert. Wir verlosen Tickets.

Mehr als 1.000 Spiele von 40 verschiedenen Verlagen werden bei den Bremer Spiele-Tagen vorgestellt. Und die lassen nicht mehr lange auf sich warten: Am kommenden Wochenende am 7. und 8. März verwandelt sich das Bamberger-Haus wieder in ein Spiele-Paradies.

Die Bremer Spiele-Tage finden in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt und werden von der Volkshochschule Bremen (VHS) ausgerichtet. Inzwischen nimmt die Veranstaltung fünf Etagen im Bamberger-Haus ein.

Spiele-Tage locken Tausende Besucher

Allein im vergangenen Jahr kamen mehr als 4.000 Besucher. Die Spiele-Tage waren schon 2008 bei der Premiere ein Publikumsmagnet: „Wir haben damals mit 200, 300 Besuchern gerechnet. Es kamen 1.300“, erinnert sich Andreas Ebert, der das Event organisiert.

Er hat auch in diesem Jahr dafür gesorgt, dass mehr als 40 Verlage ihre Spiele präsentieren: Sie reichen von den Kategorien Glück und Strategie über Brett- und Karten-Varianten bis zu Versionen für zwei oder acht Spieler. Alle Spiele können vor Ort ausprobiert werden, Helfer erklären die Regeln.

Viele Autoren und Entwickler von Spielen präsentieren bei dem Event ihre Neuheiten und „Prototypen“. Sie freuen sich über Feedback der spielbegeisterten Besucher. Zudem wird es auch in diesem Jahr einen Spiele-Flohmarkt geben, bei dem gebrauchte und gut erhaltene Spiele verkauft werden. „Für uns steht vor allem die Begegnung und das Miteinander im Vordergrund“, sagt Ebert. Verkauft werden Spiele daher ausschließlich bei dem Spiele-Flohmarkt.

Turnier-Modus für mehrere Spiele

Siedler von Catan, 7-Wonders, Carcassonne und Heckmeck am Bratwurmeck – diese und sechs weitere Spiele können bei den Bremer Spiele-Tagen am 7. und 8. März im Turnier-Modus gespielt werden. Profis müssen die Teilnehmer nicht sein, aber die Regeln des jeweiligen Spiels sollten sie schon kennen.

Die Anmeldung zu den Turnieren ist auf bremerspieletage.de möglich. Teilweise sind nur noch wenige Plätze frei. Zu gewinnen gibt es Sachpreise und teilweise einen Startplatz für das Finale einer deutschen Meisterschaft.

Gewinnspiel für Bremer Spiele-Tage

Wir verlosen 4×1 Familienticket für die Bremer Spiele-Tage.
Mit diesem können zwei Erwachsene mit bis zu vier Kindern bis 14 Jahren kostenfrei die Bremer Spiele-Tage an einem Tag besuchen.

Schicken Sie bis Freitag, 6. März, 11 Uhr, eine E-Mail an nord@weserreport.de. Bitte vergessen Sie nicht, uns das Stichwort Spiele-Tage sowie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer zu nennen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen. Um Sie im Fall eines Gewinns benachrichtigen zu können, benötigen wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Fall eines Gewinns an den Veranstalter weitergegeben werden. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden Ihre Daten bei uns gelöscht. weserreport.de/datenschutzerklaerung/

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.