Anwohner beklagen, dass Lastwagen auf dem Weg zum Beispiel zum GVZ durch den Stadtteil fahren. Foto: av Lastwagen dürfen Supermärkte im Land Bremen jetzt auch sonntags beliefern.
Coronavirus

Sonntagsfahrverbot gelockert

Von
Bremen lockert das Sonntagsfahrverbot, die Hochschule setzt Lehrveranstaltungen aus.

Mobilitätssenatorin Maike Schaefer lockert im Land Bremen das Sonntagsfahrverbot für Lkw. Von sofort an dürfen Lastwagen auch sonntags fahren, wenn sie den Handel mit Hygieneartikeln oder haltbaren Lebensmitteln beliefern. Auch Leerfahrten, die sich daraus ergeben, sind zulässig. Die Ausnahme gilt zunächst bis zum 30. Mai. So will das Ressort sicherstellen, dass die Bremer sich trotz Coronavirus ausreichend mit Lebensmitteln versorgen können.

An den staatlichen Hochschulen im Land Bremen fallen bis einschließlich 17. April alle Lehrveranstaltungen aus, zu denen Studenten kommen müssten. Prüfungen finden aber weiterhin statt. Dies hat Bildungssenatorin Claudia Schilling entschieden. “Der Schutz  der Studierenden sowie der Mitarbeiter der Hochschulen hat Vorrang”, sagte Schilling.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.