Der Allgemeine Soziale Dienst der Stadt und die Polizei bleiben erreichbar. Foto: Konczak Der Allgemeine Soziale Dienst der Stadt und die Polizei bleiben erreichbar. Foto: Konczak
Häusliche Gewalt

Hilfe bei Krisen und Kindeswohlgefährdung

Von
Bei Krisen und häuslicher Gewalt sowie Meldungen einer Kindeswohlgefährdung bleibt die Stadt erreichbar.

Für Meldungen erreicht man den Allgemeinen Sozialen Dienst der Stadt Delmenhorst auch in dieser besonderen Zeit unter der Telefonnummer 04221 / 99 23 99.

Außerhalb der Dienstzeiten – Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8 bis 12 Uhr – kann man sich an die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch unter Telefon 04221 / 1 55 90 wenden.

Fortlaufend aktualisierte Informationen zur Corona-Krise finden sich auf der städtischen Internetseite.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.