Das Kattajungtier wurde Ende Februar geboren. Foto: Rolf Voss Jaderberg Das Kattajungtier wurde Ende Februar geboren. Foto: Rolf Voss Jaderberg
Corna

Tierparks sind wieder geöffnet

Von
Zur Freude vieler Familien dürfen die Zoos wieder öffnen

Fast sieben Wochen sind verstrichen, seit der Tier- und Freizeitpark Jaderberg ursprünglich in seine Sommersaison starten wollte. „Als wir dann vor wenigen Tagen grünes Licht für eine Öffnung bekommen haben, waren wir glücklich“, berichtet die Parksprecherin Barbara Minnemann.

Allerdings kam die Erlaubnis der Behörden zum Öffnen recht kurzfristig. „Da die Erlaubnis zum Öffnen nur für Teile des Parks gültig ist, herrschte in den vergangenen Tagen hektisches Treiben, um die geforderten Einschränkungen korrekt umzusetzen“, sagt Barbara Minnemann.

Keine Schau- und Mitmachfütterungen

Während der Tierpark und die Spielplätze wieder geöffnet sind, bleiben alle Fahrgeschäfte und die Spielscheune vorerst geschlossen. Der Zutritt zu den Tierhäusern und in die Streichelgehege bleiben vorerst ebenfalls eingeschränkt. Schau- und Mitmachfütterungen wird es nicht geben.

Jaderpark reduziert Eintrittspreise

Trotz langer Zeiten ohne Einnahmen hat der Jaderpark seine Eintrittspreis um 5 Euro reduziert. Erwachsene zahlen nun 14,50 Euro, Kinder im Alter von drei bis 12 Jahren 12,50 Euro und Besucher ab 65 Jahren 9 Euro. Auch für Personen mit Einschränkungen und deren Begleitpersonen wurde der Eintritt reduziert.

Ebenfalls wieder geöffnet haben zum Beispiel der Tier- und Freizeitpark Thüle, der Zoo am Meer und der Serengetipark. Auch in diesen Einrichtungen ist der Eintritt beschränkt. So bleiben beispielsweise die Restaurants in den Parks, die Fahrgeschäfte sowie die zu Fuß begehbaren Tiergehege noch geschlossen. Weitere aktuelle Infos findet man auf den Internetseiten der Parks.

Alpakastutfohlen Nele mit Mutter Nahla. Foto: Rolf Voss Jaderberg

Alpakastutfohlen Nele mit Mutter Nahla. Foto: Rolf Voss Jaderberg

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.