Die Laser bei der Aquashow wirken erst beeindruckend, wenn es dunkel ist. Deshalb beginnt die Vorstellung erst um 21.30 Uhr. Foto: Neeland Die Laser bei der Aquashow wirken erst beeindruckend, wenn es dunkel ist. Deshalb beginnt die Vorstellung erst um 21.30 Uhr. Foto: Neeland
Aquanight

Wasser, Licht und Laser

Von
Die nächtliche Show auf der Bürgerweide ist ein Showerlebnis für Jung und Alt.

Farben in allen Facetten des Regenbogens kombiniert mit Wasserfontänen in vielen verschiedenen Formen– das ist die Aquanight, die momentan im Autokino auf der Bürgerweide gastiert. Unter dem Motto „Wasser – Quell des Lebens“ können die Zuschauer eine Vorstellung genießen, die die Faszination des Wassers näher bringen soll.

„In unserem 40 Meter breiten Becken füllen wir bis zu 80 Kubikmeter Wasser ein“, erklärt Werner Bankner von der Aquanight bei der Vorpremiere der Show. Dieses Becken befindet sich vor der großen Autokino-Leinwand. Die beiden Vorstellungshälften mit je 25 Minuten sollen die Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer, darstellen. Damit die Fontänen, Lichter und Laser auch richtig wirken, braucht es Dunkelheit. Deshalb startet die Show erst um 21. 30 Uhr.

Familienerlebnis

Untermalt mit bekannten Musikstücken, einer erklärenden Stimme oder Videos auf der Leinwand entsteht so ein Erlebnis für die gesamte Familie.
Zwischendurch schlichen sich kleine Fehler ein, auf der Leinwand erschienen Meldungen des angeschlossenen Computers, doch dies tat der Stimmung keinen Abruch.

Hergen Forkert findet, die Atmosphäre der Aquanight passt schön zum lauen Sommerabend: „Die Lichteffekte mit der musikalischen Untermalung haben mir besonders gut gefallen“, sagt der Gast der Aquanight weiter. Wie auch bei den anderen Veranstaltungen auf der Bürgerweide können die Zuschauer aus ihrem Auto heraus die Show beobachten. Dies bietet sich an, da die Laser von einer gewissen Entfernung noch spektakulärer aussehen. Aber auch im Biergarten vor der Bühne, wo 400 Menschen Platz finden, lässt sich das Geschehen betrachten. Weiter vorne sind die Wasserfontänen besser zu erkennen.

Noch drei Shows

Die Aquanight findet noch am 13., 15. und 16. August statt. Ab 19 Uhr beginnt der Einlass. Die Aquashow beginnt dann um 21.30 Uhr. Karten gibt es online unter xxl-autokino.de oder vor Ort an der Abendkasse.

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.