In Fahrradstraßen dürfen Radfahrer nur überholt werden, wenn ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Ansonsten ist hinter ihnen zu fahren. Foto: Konczak In Fahrradstraßen dürfen Radfahrer nur überholt werden, wenn ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Ansonsten ist hinter ihnen zu fahren. Foto: Konczak
Fahrradstraßen

Vorfahrt für Radler

Von
Delmenhorst will in Kürze einen weiteren Schritt in Richtung fahrradfreundliche Stadt machen.

Dafür sollen ab Mitte September Radfahrer auf der Delmodstraße sowie auf der Deichhorster Straße, Baumstraße und auf dem Stubbenweg Vorfahrt bekommen.

Autos sind „zu Gast“

Autofahrer und andere motorisierte Verkehrsteilnehmer sind dort dann nur noch „zu Gast“ und müssen sich unterordnen. Auf Fahrradstraßen gilt die Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometer. Des Weiteren müssen es die motorisierten Verkehrsteilnehmer hinnehmen, dass Radler nebeneinander fahren. Sie dürfen nur überholt werden, wenn ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Delmenhorst bekommt Fahrradstraßen

Bis es soweit ist, müssen aber noch die Schilder mit dem Verkehrszeichen „Fahrradstraße“ aufgestellt werden. Die Arbeiten sind für die kommende Woche geplant, können sich aber witterungsbedingt verschieben.

Die Erreichbarkeit für die Anlieger ist sowohl während der Arbeiten als auch danach unverändert gegeben. Allerdings wird die bisherige Rechts-vor-links-Regel in den Straßen aufgehoben. Zukünftig hat der Verkehr auf den Fahrradstraßen Vorfahrt.

Bundesweit sind Fahrradstraßen bereits in zahlreichen Städten vorhanden und weiter im Kommen. Auch in Delmenhorst hat der Stadtrat schon vor sechs Jahren beschlossen, dass ein gesamtstädtisches Radroutenkonzept her müsse.

Zehn neue Routen die Radler

Die Fahrradroute nach Deichhorst macht nun den Anfang. Insgesamt sollen künftig zehn neue Routen die Radler besser ans Ziel bringen und dazu einladen, dass Fahrrad noch häufiger zu nutzen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.