Burger essen mit Aussicht: Bei Simple Burger kann das Essen mitgenommen oder direkt am Deich verspeist werden. Foto: Harm
Essen

Burger wie sie sein sollen

Von
Wir probieren Fleisch- und Veggie-Burger bei „Simple Burger“ in Woltmershausen.

Ambiente

Eine Burgerbude, eine Handvoll Liegeklappstühle, Aussicht auf den Hohentorshafen und ein paar Sonnenstrahlen – mehr braucht es nicht, um in Woltmershausen eine schöne Mittagszeit am Wasser zu verbringen. Das geht seit Kurzem mit Simple Burger. Dahinter steckt eine moderne Imbissbude, die direkt am Deich in Woltmershausen steht, mit Blick auf das Hafenbecken und die Boote. Einige wenige Stehplätze sind überdacht, wer sitzen möchte, kann sich einen der Liegestühle schnappen. Davon dürften es bei der Nachfrage wohl ein paar mehr sein. Viele Kunden kommen außerdem, um ihre Vorbestellungen abzuholen. Bei Regen gibt es nur wenig Möglichkeiten, sich unterzustellen.

Essen

Die Entscheidung fällt leicht: Heute gibt es Burger. Wir nehmen den Simple Burger mit einem 125 Gramm-Rindfleisch-Patty, würzigem Ketchup, Salat, Cheddar, saurer Gurke, roten Zwiebeln, Tomate und einer Mayonnaise-Soße sowie die vegetarische Variante mit einem Beyond-Meat-Patty, einer Fleischalternative aus Erbsenprotein und Roter Beete. Dazu kommen Pommes und Getränke im Menü. Dieses kostet mit Fleisch 9,50 Euro, das vegetarische Menü 10,90 Euro. Der Burger-Hype hat dafür gesorgt, dass die deftig belegten Brötchen inzwischen auf zahlreichen Speisekarten zu finden sind. Doch dieser Burger sticht hervor: Das Brötchen ist soft, das Fleisch ist kaum gewürzt und der saftige Patty strotzt trotzdem vor purem Geschmack. Das Gemüse gibt die Frische und die superleckere, helle Soße ist das i-Tüpfelchen. Auch die vegetarische Variante weiß zu überzeugen. Der Beyond-Patty ist in Geschmack und Konsistenz kaum von der Fleisch-Variante zu unterscheiden, lediglich die Farbe ist etwas rötlicher. Perfekt gegrillt und saftig ist es eine schmackhafte Alternative zum Rindfleisch. Die roten Zwiebeln sind fein gewürfelt und roh und geben dem Ganzen einen knackig-würzigen Biss. Knusprig, heiß, ein bisschen fettig und schön salzig mit ordentlich Kartoffelgeschmack – so müssen Pommes sein. Genau das wurde auch bei Simple Burger abgeliefert. Dazu gab es wahlweise Ketchup oder Mayonnaise.

Service

Die beiden Herren im Imbisswagen waren nett und freundlich. Leckere Burger können sie in kurzer Zeit zubereiten.

Preise

Die Preise sind mehr als fair. Softgetränke (0,33l) gibt es für 2,70 Euro, eine Flasche Bier kostet ebenfalls (0,33l) 2,70 Euro.

Fazit

Ein Burger-Spot, den man entdecken sollte.


Simple Burger
Ladestraße 12
Montags bis freitags von
11.30 bis 20 Uhr
Vorbestellung unter
0421/16151346
simpleburger.de

 


In einer vorherigen Version waren die Getränkepreise falsch angegeben. Wir haben diese nun korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(119): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4673): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7