Werder-Sportchef Frank Baumann Foto: Nordphoto Frank Baumann bleibt Geschäftsführer Fußball bei Werder Bremen. Foto: Nordphoto
Neuer Vertrag

Baumann verlängert bei Werder

Von
Der Aufsichtsrat von Werder Bremen hat sich mit Frank Baumann auf eine Verlängerung des Vertrages geeinigt.

Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball, bleibt über den Sommer hinaus bei Werder Bremen. Darauf haben sich der 45-Jährige und der Aufsichtsrat verständigt. Das gab der Fußball-Bundesligist am Mittwochmorgen auf  seiner Homepage bekannt. Für 15 Uhr hat Werder zu einem Medientermin mit Frank Baumann sowie den Aufsichtsräten Marco Bode und Andreas Hoetzel eingeladen.

Vereinsintern hatte es im Vorfeld Diskussionen über die Vertragsverlängerung gegeben. Aufgrund der Coronapandemie konnte im Dezember kein neuer Aufsichtsrat gewählt werden. Kritiker hatten die Legitimität des Mandats in Zweifel gezogen, weil der noch zu wählende Aufsichtsrat in einer wichtigen Personalentscheidung vor vollendete Tatsachen gestellt werde. Die aktuelle Vereinsführung hatte argumentiert, dass man auf der zentralen Position des Geschäftsführeres Fußball Planungssicherheit benötige, um in wichtigen Entscheidungen, etwa in Sachen Kaderplanung, handlungsfähig zu bleiben.

„Wir sind überzeugt von der Arbeit von Frank Baumann und haben nun auf dieser wichtigen Position Planungssicherheit. Mit ihm wollen wir die Herausforderungen, die sportlich und coronabedingt vor uns liegen, angehen und meistern“, wird der Aufsichtsratsvorsitzende Marco Bode auf werder.de zitiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.