Mauerfall im Viertel

Gestern Morgen begann der Abriss der Mauer. Foto: Subve
Wilde Ablagerungen von Haus- und Sperrmüll sowie Gestank durch illegales Urinieren – hinter der Absperrung zu Helenenstraße gab es eine der größten Schmuddelecken im Viertel. Damit ist bald Schluss. mehr...

Milch-Automat in der Bremer Baubehörde

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag fährt Heike Klatte zur Baubehörde, im Gepäck Flaschen mit Milch und Kakao, Eier und Gläser mit Joghurt, Gulasch und Gulaschsuppe. „Es ist ein Pilotprojekt“, sagt die Landwirtin. mehr...

Bremer Restaurant-Szene ist im Umbruch

Unwirtlich sieht das Lokal im Katharinenklosterhof aus, der ehemalige Stadtwirt. Foto: Meister
Die bremische Restaurant-Szene ist im Umbruch. Während die Zukunft des Stadtwirts ungewiss ist, suchen andere einen geeigneten Standort in der Hansestadt, darunter die Pizza-Pasta-Kette L‘Osteria und Block House. mehr...

Ein Mann, zwei Posten

Ein bisschen wundert sich Matthias Kook noch, wenn er auf der Straße angesprochen wird. Dabei spricht das für ihn und sein neues Amt. mehr...