Nach Bremen, der Freiheit wegen

Bremen war immer besonders. Seit jeher hebt sich das Bundesland ab. Das haben jetzt offenbar sogar – man höre und staune – Krähen erkannt. Unter den Vögeln soll es sich herumgesprochen habe, dass sie…

Arbeitslosigkeit ist nicht schick

Mit Theaterspiel aus der Krise: Sven Unger bringt Besuchern des Geschichtenhauses die Bremer Vergangenheit auf lebendige Art näher. Foto: Schlie Eine bewegende Woche liegt hinter mir: Bremer Bürger und Institutionen haben 30.476 Euro für…

Untersuchungsausschuss Klinikum Mitte

Geld in den Wind geschossen Die Kosten für den Neubau des Klinikums Mitte explodieren weiter, die Baustopps nehmen kein Ende. Die Politik habe keine Schuld an der Misere, besagt der Abschlussbericht des Klinik-Untersuchungsausschusses, den…

Verlust für die Bremer Kulturlandschaft

Im vergangenen Jahr spielte Bela B beim Nordlicht Festival vor hunderten Fans – in diesem Jahr würde er niemanden vor der Bühne erblicken. Die Absage des Nordlicht Festivals kam für viele unerwartet. Die Entscheidung…

Wie die Bürgerschaft Einbrüche diskutiert

Die Kriminalstatistik und besonders die gestiegenen Wohnungseinbrüche wurden in der Stadtbürgerschaft debattiert. Schließlich ist die Statistik, „PKS“ genannt (das P steht für „Polizeiliche“, das „K“ für „Kriminal“) keine zwei Wochen alt und weist die…

Pro und Kontra Kopfsteinpflaster

In vielen Bremer Straßenzügen gibt es immer noch eine Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster. Das mag schön aussehen, passt vielerorts zu den Häusern – macht aber ziemlichen Lärm und stellt Radfahrer wie Fußgänger vor Hindernisse. Um…

Rettet die Bremer Kogge

Sven Unger, Marie-Isabell Laeser (beide bras-Animateure), HarroKoebnick (stellv. Hal Över-Geschäftsführer) und ProjektleiterUwe Mühlmeyer vor der Roland von Bremen an ihrem derzeitigenStandort im Hohentorshafen. Foto: Barth Groß war das Geschrei nachdem die Roland von Bremen…

Kopftuch – die Debatte geht weiter

Die Frage, ob Lehrerinnen ein Kopftuch im Unterricht tragen sollten, sorgt für kontroverse Diskussionen. Nicht nur innerhalb der Redaktion – auch die große Zahl an Pressemitteilungen und natürlich an Leserbriefen zeigt, was für ein…