Kommentar: Ein bisschen langsamer fahren

Fahrräder könnten eigentlich das  liebste Verkehrsmittel der Bremer sein. Sie sind schnell, günstig, gesund und modern. Doch es läuft etwas schief mit eifrigen Radfahrern. Manche rasen durch die Stadt, nicht nur auf Radwegen oder…

Die „Alex“ ist wieder zu Hause in Bremen

Die „Alex“ beim Passieren von Farge an der Unterweser. Foto: Schlie Das frühere Beck‘s-Schiff fährt die Weser hinauf und passiert Vegesack. Dann geht sie im Europahafen vor Anker. Das Schiff zog am Sonnabend Hunderte…

Kanalabau in der Waller Straße

Durch die Rohrbrücke  werden die Abwässer umgeleitet. (Foto: Bollmann) Während am Kanal in der Waller Heerstraße bereits kräftig gebuddelt wird, zeichnet sich auch eine Perspektive für die künftige Verkehrsführung ab. Ab der Waller Straße…

2014 wurden in Bremen 5.984 Räder geklaut

Die Aktion findet am Bischofsnadeltunnel statt. Foto: av Beamte des Polizeireviers Innenstadt geben Interessierten von Montag bis Mittwoch Tipps zur Diebstahlprävention von Rädern. Die Aktion gegen den Fahrradklau findet am Bischofsnadel-Tunnel statt.Im Jahr 2014…

Nach 32 Jahren: Fassbieranstich in Vegesack kostet jetzt Eintritt

Bürgerschaftspräsident Christian durfte vergangenes JahrWeber das Freibier-Fass in der Strandlust anstechen. Foto: av Seit 32 Jahren feiert die Ehrenwerte Gesellschaft in der Vegesacker Strandlust ihren Fassbieranstich. Ohne Eintritt bezahlen zu müssen, konnten sich Gäste…

Kann es eine Ausbildungsgarantie in Bremen geben?

Jugendliche auf einer Ausbildungsmesser: Kann manihnen einen Ausbildungsplatz garantieren? Foto: Schlie Jugendliche und junge Erwachsene in Bremen suchen Ausbildungsplätze. Die Betriebe suchen gute Auszubildende. Trotzdem gehen manche beim Rennen und einen Ausbildungsplatz leer aus.…

Schnoorkonzept – Bremens historisches Viertel wird attraktiver

Die neuen Pflanzkübel an der Marterburg (Foto: pv) Der Schnoor, Bremens historisches Viertel, gewinnt pünktlich zu Beginn der Tourismussaison an Attraktivität. Blumenkübel wurden aufgestellt, der Kirchplatz soll umgestaltet  und Fahrradbügel installiert werden.     Um…

Darf Judith Rakers für McDonalds auftreten?

Judith Rakers trat für McDonalds auf.  Darf eine bundesweit bekannte „Tagesschau“-Sprecherin wie Judith Rakers werbewirksam für zwei goldene Bögen und Burger eintreten? Tja, diese Frage spaltet vielleicht nicht gerade die Nation, aber aktuell die…