Huchtinger Schule geht trotz fehlender Mensa in den Ganztag

Der Mensaneubau könnte in den Innenhof der Grundschule inegriert werden.Über dem heute eingeschossigen Flur links könnten dann weitere Räume in einer weitern Etage entstehen.Visualisierung: Hübschen Knigge Architektengesellschaft mbH Die Grundschule Delfter Straße in Huchting…

Ehrenamt statt Ellenbogen für die Feuerwehr

Jens Dubiel will fürs Ehrenamt begeistern.  Foto: Schlie Für ein Vierteljahrhundert Engagement wurde er jüngst vom Amtsleiter der Berufsfeuerwehr Bremen geehrt. Im Interview verrät der Seehauser Jens Dubiel, warum die ehrenamtlichen Brandschützer unverzichtbar sind.…

Huchtinger Bürger- und Sozialzentrum wird abgerissen

Die ersten Gebäude auf dem Gelände des Bürger- und Sozialzentrums in Huchting werden bereits abgerissen.Foto: Füller Der Abriss der alten Gebäude des Bürger- und Sozialzentrums (BuS) in Huchting hat begonnen. Auf Nachbarn und Mieter…

Frauenfrühstück in Grolland-Süd

Renate Bartels (v.l.), Ingrid Hensel, Adelheid Carsten und Elke Bahr organisieren das Frauenfrühstück in Grolland.Foto: Füller Zusammen kommen, die Nachbarinnen treffen und bei einem guten Frühstück klönen: In Grolland findet einmal im Monat das…

Warturmer Storchennest wird zum Wohnhaus

Das denkmalgeschützte Zollhaus „Storchennest“ soll zum Wohnhaus umgebaut werden. Foto: Schlie Rund zwei Jahre stand das Storchennest an der Warturmer Heerstraße in Huchting leer. Seit Ende des vergangenen Jahres ist es verkauft und wird derzeit…

Das schwarze Silber des Bremer Senats

Freuen sich über ihr neues, altes Stück v.l.: Wilfried Drygala, Dr. Heinz-Gerd Hofschen und André Sabzog. Foto: Schlie Irgendwann nach dem Ersten Weltkrieg verschwanden vier kostbare Silberleuchter aus der Scharnhorst-Kaserne in Bremen-Huckelriede. Einer kehrte…

Bremen-Strom: Einbruchsserie verunsichert Bürger

Hans-Georg Osmers zeigt, wo der Täter in sein Haus einbrach. Foto: Hirsinger Insgesamt drei Mal wurde in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai versucht, in Häuser in Bremen-Strom einzubrechen. Die Bevölkerung ist…

Beiratswahl im Bremer Süden: Die Kleinen kommen

Die Sozialdemokraten haben in allen Beiräten Links der Weser mindestens einen Platz verloren – mit Ausnahme Seehausens. Über Wieder- und Neueinzug konnten sich kleinere Parteien, wie FDP, AfD und BIW freuen.Mit dem neuen Wahlrecht…