Auf Parkplatz soll Chill-Out-Area entstehen

Noch sieht die Fläche etwas trostlos. Doch noch in diesem Sommer soll sich der Parkplatz neben der einstigen Strandhalle zu einem Areal mit Sand, Liegen und Beachvolleyball-Feld wandeln. Foto: Spier
Sand statt Aspahlt und Liegen statt Autos: Der Parkplatz neben der im vergangenen Jahr abgerissenen Strandhalle soll zu einer Chill-Out-Area werden. Die Verantwortlichen hoffen, dass bis Ende Juni alles fertig ist. mehr...

Komische Kunst in der Havengalerie

Auf zwölf Exponaten ist das Kinderbuch des Karikaturisten Tetsche und seines Sohnes in der Havengalerie ausgestellt. Das erfreut nicht nur Kinder, sondern auch Inhaberin Dijana Nukic. Foto: Harm
Die Havengalerie setzt auf komische Kunst und stellt Karikaturen und Cartoons aus, zum Beispiel von Tetsche. Bei der aktuellen Ausstellung lachen auch Kinder: Sie lernen die Abenteuer von Frosch Frido kennen. mehr...

Klimaschutz kommt bei den Bremern gut an

Die „Ackerhelden“ der Gemüse-Gruppe Flächen des Nabu, um einen Großteil ihres Eigenbedarfs saisonal und klimafreundlich anzubauen. Foto: Nabu
Die gärtnernde Gemüse-Gruppe des Naturschutzbunds (Nabu) hat reichlich Fans. Gut zwei Dutzend davon gärtnern nun regelmäßig, um einen Großteil ihres Eigenbedarfs saisonal und klimafreundlich anzubauen. mehr...

Schulkonzert der Philharmoniker

Nachdem die Musiker der Bremer Philharmoniker bereits mit „Froschgesang und Streicherklang“ oder „Aladin und die Wunderlampe“ an Grundschulen aufgetreten sind, entzünden sie nun ein Percussion-Feuerwerk für die Kinder. mehr...

Erfolgreiches Sprachcafé

Sprachcafe, Foto: Mader
Menschen mit guten Deutschkenntnissen und solche, die die Sprache noch lernen, treffen sich einmal in der Woche im Sprachcafé im Marie Weser bei Kaffee und Tee, um miteinander zu sprechen. mehr...