Begegnungen im Friedenstunnel

Im gesperrten Friedenstunnel können Besucher das Bühenprogramm am Sonntag in Ruhe genießen. Foto: pv
Seit Eröffnung der künstlerisch umgestalteten Bahnunterführung hat der Verein „Friedenstunnel“, diese auf vielfältige Weise mit Leben gefüllt. Am Sonntag gibt es dort ein großes Fest. mehr...

Schweinerei auf dem Lür-Kropp-Hof

Rolf-Gerhard Facklam, Günter Block und Stefanie Supplieth im Freigehege Foto. Schlie
Lange ist es her, dass auf dem Oberneulander Lür-Kropp Hof Schweine gehalten wurden, schon gar nicht im hauseigenen Stall. Jetzt gibt es sie wieder - in Form einer Kunstinstallation - erstellt von Bremer Häftlingen. mehr...

Vom märchenhaften Bremen

Heinrich Lintze und Detlef Stein erzählen Bremer Geschichte. Foto: Schlie
Viele Märchenerzähler und -Sammler haben in Bremen ihre Spuren hinterlassen. Vor allem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Davon Zeugen viele kleine Details in der City. mehr...

Rembertistraße: Radroute deutlich verbessert

In der Rembertistraße wurde für Radler schon einiges getan. Foto. Schlie
Radfahrer, die vom Dobben kommend durch die Rembertistraße gen Rembertiring gefahren sind, mussten bisher einen regelrechten Spießrutenlauf absolvieren. Das ändert sich jetzt - Schritt für Schritt. Der erste ist getan. mehr...

Es gibt viel Schönes zu finden

Frauke Alber und Annika Paul aus dem Viertel gehören zum Organisationsteam des Marktes. Foto: pv
Unter dem Titel „finden!“ zeigen am 5. und 6. Mai, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr 50 Kunsthandwerker und Designer aus ganz Deutschland ihre Arbeiten in der Unteren Rathaushalle und erstmalig auch auf dem Marktplatz. mehr...