Bremer ZOB bekommt im ADAC-Test ein „sehr mangelhaft“. Foto: Barth

Bremer Fernbusbahnhof “sehr mangelhaft”

Der ADAC hat zehn stark frequentierte Fernbusbahnhöfe in Deutschland unter die Lupe genommen. Bitter für Bremen: Der ZOB in der Hansestadt landet mit dem Gesamturteil „mangelhaft“ im Ranking auf dem vorletzten Platz. mehr...
Die Insel Zypern bietet ideale Wanderbedingungen. Foto: Kaloglou

Wandern auf den Spuren der Liebesgöttin

Viele kennen Zypern als reine Badedestination. In den nicht so heißen Monaten, im Frühjahr und Herbst, lockt die Mittelmeer-Insel mittlerweile aber auch viele Wanderer an, die die unberührte Natur genießen. mehr...
Khao Lak: Schöne Strände und Regenwald. Foto: Kaloglou

Robinson zieht es nach Fernost

Neues Jahr, zwei neue Clubs: Im Herbst eröffnet Robinson die erste Anlage im thailändischen Khao Lak. Kurz danach empfängt das zweite Haus der Hannoveraner auf den Malediven seine Gäste. mehr...
Germania erweitert Flugangebot nach Griechenland. Foto: Kaloglou

14 griechische Inseln ab Bremen

Bremer bekommen ab Anfang Mai ein neues Drehkreuz: Germania verbindet die Hansestadt erstmals mit Athen. Von der griechischen Hauptstadt werden dann insgesamt 14 Inseln in der Ägäis und im Ionischen Meer erreicht. mehr...
Auf Bali kann man nicht nur am Strand liegen - auch die Tempel bieten spannende Abwechslung. Foto: Kaloglou

Bali – kleine Insel mit vielen Gesichtern

Bali – das löst bei sehr vielen Fernweh aus. Die indonesische Insel darf allerdings nicht nur als reines Badeparadies gesehen werden, dazu hat der Garten Eden im Indischen Ozean auch viele andere Schönheiten zu bieten. mehr...
Erfrischung satt: Das TUI Family Life Marmari Beach bietet insgesamt drei Pools. Foto: Kaloglou

Griechenland mausert sich zum Familienparadies

Wer einen Urlaub für die ganze Familie plant, muss unterschiedliche Interessen unter einen Hut bringen. Wir haben uns auf der Insel Kos einen Club angeschaut, wo Angebote für jede Altersstufe auf dem Programm stehen. mehr...
Ein einzelner Geisterfahrer kann im Zweifel viele Autofahrer gefährden. In diesem Fall ist es zum Glück nur zu Sachschaden gekommen. Foto: ADAC/Stefan Kiefer

Nochmal Staus zum Jahreswechsel

Vor und nach dem Jahreswechsel müssen sich Autofahrer auf volle Autobahnen einstellen. Bremer, die Silvester auswärts feiern, sollten rechtzeitig mit dem Auto losfahren – dann steht der Party nichts mehr im Weg. mehr...