Die Pläne der Zwischenzeitzentrale

Musik, Theater, Lesungen und mehr: Diese brachliegende Fläche auf dem Gelände der Bremer Wollkämmerei soll im September für einige Tage zum Festivalgelände werden. Foto: av
Aus Leerstand etwas kreatives Schaffen - das ist das Konzept der Zwischenzeitzentrale. Auch für Blumenthal haben die Akteure Pläne: Im September kommt ein Festival und es gibt auch Ideen für das Rathaus. mehr...

Blumenthal streitet über Schilder

Am Tag nach der Beiratssitzung war das von Gerd-Rolf Rosenberger aufgestellte Schild „Leo Drabent Weg“ von einem gelben Sack verhüllt. Foto: Harm
Blumenthaler Bürger haben im Dezember eigenmächtig vier Schilder aufgestellt. Das Ortsamt forderte, diese wieder abzubauen und den offiziellen Weg für eine Straßenbenennung einzuschlagen. Die Initiative weigert sich. mehr...

Ein Verletzter nach Feuer im Wohnhaus

Kreuzungen werden zum Nadelöhr: Feuerwehr und Rettungskräfte sind beim Manövrieren darauf angewiesen, dass fünf Meter vor und hinter der Kreuzung niemand parkt.Foto: WR/Bahlo
Am Samstagabend brannte das gesamte Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Blumenthal. Mehrere Wohnungen des Hauses wurden in Mitleidenschaft gezogen und sind unbewohnbar. Eine Person erlitt eine Rauchvergiftung. mehr...

Busbahnhof Blumenthal wird Sonntag eingeweiht

Noch ist die Kreuzung unbefahren. Nach dem Stadtteilfest am Sonntag hat der Verkehr rund um den Bahnhofsplatz wieder freie Fahrt. Foto: Spier
Mehr als sieben Monate gab es kein direktes Durchkommen: Die Kreuzung Landrat-Christians-Straße/Lüssumer Straße war dicht. Der Busbahnhof wurde umgebaut. Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen und das soll gefeiert werden mehr...