Yatabaré war der einzige Lichtblick

Sambou Yatabaré (l.) ist vor David Alaba am Ball. Der Winter-Neuzugang war einer der wenigen Bremer mit ordentlicher Leistung. Foto: Nordphoto
Viel erfreuliches gab es bei der 0:5-Klatsche von Werder in München nicht. Einer der wenigen Grün-Weißen, der eine "normale" Leistung abrufen konnte, war Sambou Yatabaré. Der Winter-Neuzugang bekam prompt ein Extra-Lob. mehr...

Fritz führt Werder zum Sieg

Kaum zu glauben, dass dieser Mann in wenigen Monaten in Fußball-Rente gehen will: Kapitän Clemens Fritz führte Werdermit einem Treffer und zwei Vorlagen im Sonntagsspiel zum 3:1-Auswärtssieg bei Schalke 04. mehr...

Werder bei Schalke unter Zugzwang

Papy Djilobodji, Laszlo Kleinheisler, Santiago Garcia
Zum Rückrundenauftakt am Samstag gegen Schalke 04 wird Neuzugang Papy Djilobodji in der Startelf von Werder Trainer Skripnik stehen. Alex Galvez fällt mit einem Bänderriss länger aus. mehr...

1:1 ist zu wenig für Werder

Claudio Pizarro erzielte gegen Mainz sein 101. Tor im Dress von Werder. Foto: Nordphoto
Nach starker erster Hälfte baute Werder im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 deutlich ab. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes Remis. Claudio Pizarros Rekordtreffer sicherte Werder zumindest einen Punkt. mehr...

Werder: Neue Sorgen um Claudio Pizarro

Mit neun Treffern ist Werder-Stürmer Claudio Pizarro der erfolgreichste Torjäger der Bundesliga-Rückrunde. Foto: Nordphoto
Eigentlich sollte Claudio Pizarro am Mittwoch nach seinen Adduktorenproblemen wieder einsteigen. Die Rückkehr ins Mannschaftstraining verzögert sich aber, sein Einsatz am Sonnabend gegen Mainz steht auf der Kippe. mehr...