Bremer Denkort Bunker Valentin eröffnet

Bremer Denkort Bunker Valentin eröffnet

Prof. Dr. Bernd Neumann, Staatsminister a.D.,  im Rahmen der Eröffnung der Gedenkstätte: „Dieses Projekt wurde zu einer Herzensangelegenheit.“ Foto: Füller Mitten im Bremer Norden, in Farge, steht ein schreckliches Relikt der nationalsozialistischen Vergangenheit Deutschlands.…

Angebliche Entführung in Bremen-Nord

Angebliche Entführung in Bremen-Nord

In Bremen-Nord soll eine Frau entführt worden sein. Zeugen sollen die Tat an der Hermann-Fortmann-Straße beobachtet haben. Die Polizei bestätigte, dass es dort einen Einsatz gegeben hat. Die Staatsanwaltschaft bestätigte jetzt, dass die junge…

Vulkan-Gebäude wird zur Erstaufnahmestelle

Vulkan-Gebäude wird zur Erstaufnahmestelle

In das ehemalige Verwaltungsgebäude sollen bis zu 750 Menschen einziehen. Foto: Füller Die frühere Konzernzentrale der Bremer Vulkan soll zu einer zweiten Zentralen Aufnahmestelle (ZAST) für Flüchtlinge werden. Der Vegesacker Beirat beschäftigte sich mit…

Schüler finden Handgranate in Bremen-Nord

Schüler finden Handgranate in Bremen-Nord

Der Kampfmittelräumdienst hat die Handgranate entfernt. Foto: WR Kinder haben beim Spielen in Pellens Park in Bremen Nord eine Handgranate gefunden. Sie haben ihre Lehrerin alarmiert, die in der benachbarten Schule noch arbeitet. Der…

Liebes-Ampel leuchtet in Bremen-Schönebeck

Liebes-Ampel leuchtet in Bremen-Schönebeck

Die Herzchen-Ampel in Bremen-Nord Foto: Füller In der Nähe des Schloss Schönebeck in Bremen-Nord haben Unbekannte eine Ampel “verschönert”. Waren etwa Verliebte am Werk? Laut Amt für Straßen und Verkehr (ASV) muss das Herzchen…

Besuche gegen Einsamkeit in Blumenthal

Besuche gegen Einsamkeit in Blumenthal

Die Freiwilligen der Aufsuchenden Altenarbeit um Monika Thiele (hinten l.) besuchen ehrenamtlich Senioren. Foto: Füller Gemeinsam Veranstaltungen besuchen, Zeit miteinander verbringen, sich austauschen: Im Rahmen der Aufsuchenden Altenarbeit der Bremer Heimstiftung finden Freiwillige und Senioren…

Schwaneweder übersetzt Geschichten der Flucht

Schwaneweder übersetzt Geschichten der Flucht

Arbeiten, statt schlafen: Dieser Flüchtling teilt sich auf einem Plakat mit. Foto: Waalkes Usama Saleh kam vor 18 Jahren aus Syrien nach Schwanewede. Nun hilft er vielen Flüchtlingen, die in der Schwaneweder Lützow-Kaserne angekommen…

Ritterhude: Kritik an „B74 neu“-Planung

Ritterhude: Kritik an „B74 neu“-Planung

Bundestagsabgeordneter Herbert Behrens (l.)beim Lokaltermin. Foto: Möller Herbert Behrens ist einer von drei Osterholzer Bundestagsabgeordneten. An der geplanten Trasse der „B 74 neu“ machte er sich ein Bild von den Folgen einer Ortsumgehung für…