remiere für H-Gas: swb-Vorstand Timo Poppe (l.) und Wesernetz-Geschäftsführer Andreas Fröstl starten die Einleitung. Foto: swb

Neues Gas strömt jetzt durch den Bremer Osten

Dienstag ist erstmals H-Gas ins Bremer Erdgasnetz eingeleitet worden. In Mahndorf nutzen ab sofort 3.700 Haushalte den neuen Energieträger. Bis 2021 sollen alle 170.000 Haushalte im Land Bremen darauf umgestellt werden. mehr...
Artistin Silea tanzt auf dem Seil und balanciert auf Flaschen. Foto: pv

Straßenkünstler erobern die Berliner Freiheit

Einmal im Jahr treffen sich Straßenkünstler, Akrobaten, Jongleure und Zauberer in der Berliner Freiheit, um die Besucher mit ihren Kunststücken zu begeistern. Am Wochenende geht das „Vahrieté“ wieder an den Start. mehr...
Bei der Gewerbeschau wird auch in diesem Jahr wieder ordentlich „gepümpelt“. Foto: pv

Weserpark wird zum „Marktplatz der Ideen”

Der Verein „Aktiv für Osterholz“ veranstaltet am 6. und 7. Mai eine Gewerbeschau für Dienstleistung, Handwerk, Handel und Familienspaß im und rund um den Weserpark. Das Motto in diesem Jahr lautet „Marktplatz der Ideen". mehr...
Die Straßensozialarbeiter Wiebke Jopp, Nina Rudolph und Konstantin Kassenkow auf dem Parkdeck der Berliner Freiheit vor dem Aaltohochhaus. Foto: pv

Gesichter der Vahr nehmen auf dem Sofa Platz

Foto-Vernissage: Ein Jahr lang haben Sozialarbeiter Menschen aus der Vahr fotografiert – immer mit dabei war ein besonderes Requisit. Die Ergebnisse dieser Aktion gibt es ab Freitag im Bürgerzentrum Neue Vahr zu sehen. mehr...
Die Projektgruppe aus Blockdiek trifft sich regelmäßig. Foto: pv

Sprachbegleiter im Schweizer Viertel werden

„Willkommen – Moin Moin“ heißt ein Projekt der Bremer Heimstiftung, das bereits seit Herbst vergangenen Jahres in Blockdiek läuft. Anfang Mai soll es auch im Schweizer Viertel starten. Weitere Teilnehmer werden gesucht. mehr...