Der neue Jugendbeirat ist gewählt

Der neue Jugendbeirat ist gewählt

Stimmauszählung: Von den 1.489 Wahlberechtigten (12 bis 19 Jahre) im Stadtteil gaben 335 Jugendliche ihre Stimme ab.  Die Wahl zum Jugendbeirat in Bremen-Findorff ist beendet. Insgesamt 12 der 21 Kandidaten wurden in das Gremium gewählt.…

Gesucht: Ein Name für die Lok am Hafenbecken

Gesucht: Ein Name für die Lok am Hafenbecken

Röstmeister Christian Ritschel auf der Lok. Foto: Schlie. Während der Name Lloyd Caffee den meisten Bremern noch ein fester Begriff ist, kennen die wenigsten das gleichnamige Kult-Café in der Nähe der Roland-Mühle. Dort ist…

Abfall-Zwischenlager in Hemelingen wird genehmigt

Abfall-Zwischenlager in Hemelingen wird genehmigt

Die Bürgerinitiative konnte sichnicht durchsetzten. Foto: Bahlo Das Bau- und Umweltressort hat am Dienstag bekannt gegeben, dass das geplante Abfall-Zwischenlager in Hemelingen genehmigt wird. Ein anderer Standort sei nach intenisver Prüfung nicht in Frage…

Schultrakt an Findorffer Grundschule wird neu gebaut

Schultrakt an Findorffer Grundschule wird neu gebaut

An der Schule Nürnberger Straße wurde im Sommer mit den Vorbereitungenzum Bau eines Fahrstuhls begonnen, die Arbeiten aber eingestellt. Fotos: Bollmann Bei der Planungskonferenz Bildung gab es eine erfreuliche Überraschung: Einer der sanierungsbedürftigen Trakte…

Flüchtlinge sind in umgebautem Polizeirevier angekommen

Flüchtlinge sind in umgebautem Polizeirevier angekommen

Polizeipräsident Lutz Müller und Sozialsenatorin Anja Stahmann  bei der Übergabe der  Bälle      Fotos: Bollmann. Zur offiziellen Eröffnung der Wohngruppe für jugendliche Flüchtlinge im umgebauten Polizeirevier Fürther Straße kamen jetzt neben Sozialsenatorin Anja Stahmann…

Jugendliche wählen ihren Beirat

Jugendliche wählen ihren Beirat

Der noch amtierende Jugendbeirat war der erste in Findorff und wurde vor zwei Jahren gewählt (Foto: av). Die erste Legislaturperiode des Findorffer Jugendbeirates ist fast vorbei. In der kommenden Woche sind die 1.700 im…

Die Weser in neuem Naherholungsort hautnah erleben

Die Weser in neuem Naherholungsort hautnah erleben

Die Steinschüttung am Wendebecken solleiner “Weichen Kante” weichen. Fotos: Bollmann In einem der reizvollsten Bereiche der Bremer Überseestadt soll ein neuer Naherholungsort geschaffen werden. An der „Weichen Kante“ soll man die Weser künftig hautnah…