Fremde Kulturen kennenlernen: „1967 fuhren Mitglieder des „All Nations-Club“ durch die Türkei“, berichtet Friedrich-Adolf R. zum Foto mit zwei VW-Bussen vom Typ T1. Fotos: Privat Fremde Kulturen kennenlernen: „1967 fuhren Mitglieder des „All Nations-Club“ durch die Türkei“, berichtet Friedrich-Adolf R. zum Foto mit zwei VW-Bussen vom Typ T1. Fotos: Privat
Foto-Wettbewerb

Foto-Erinnerungen wie Sand am Meer

Von
Auto + Urlaub - das gibt die schönsten Schnappschüsse. Der AUTO Report-Wettbewerb war ein voller Erfolg.

Stopp. Aus und vorbei: Unser diesjähriger Fotowettbewerb „Auto + Urlaub“ hatte am vergangenen Montag Einsendeschluss. Und die AUTO Report-Redaktion hat Ihre Fotos gesichtet – sehr, sehr viele Fotos und wirklich ganz beeindruckende Aufnahmen aus vergangenen Zeiten.

„1978 mit dem Käfer über Belgien, Frankreich, Portugal, Spanien, Marokko und Endpunkt Marrakesch und zurück, ohne Panne“, schreibt Bernd K. aus Bremen.

Wie sehr sich viele Leser gern zurückerinnern, zeigen auch die Fotos auf dieser Seite. Oft erzählen sie von fernen Reisezielen, auf den eigenen vier Rädern erkundet, mit Kind und Kegel an Bord und Kennzeichen HB unterwegs.

Da passte was rein und wurde nicht langweilig: Undatierter Urlaub mit Ina F. und R4 – und tragbarem Fernseher.

2.200 Kilometer von HB-Farge entfernt: Hans J. B. mit Honda am westlichsten Punkt Spaniens, der Kilometer „0“ des Jakobswegs.

Und noch ein DKW: Ein Bild aus Schweden von 1973 auf dem Weg nach Norwegen von Gerd M. aus Bremen.

Wir sagen Ihnen ein herzliches Dankeschön für diese tollen Bilder und Ihre erklärenden Zeilen, die uns ein wenig mehr zum Motiv verraten haben.

Das älteste Foto lieferte Dagmar Irene P. aus Bremen: Urlaubsfahrt 1949 mit dem Opel P4, heißt es dazu.

„Vor kurzem bin ich auf dieses Foto von 1958 gestoßen – es zeigt meine Mutter und mich (links) während eines Kurzurlaubs an Lahn und Rhein am DKW 3/6, der Stolz des Vaters“, schreibt Marlen S. aus Bremen.

Unter allen Einsendungen haben wir 30 Autowäschen inklusive Innenreinigung im Wert von je 30 Euro bei der BMÖ-Tankstelle im Weserpark (vorab Terminvereinbarung erforderlich) verlost – wer gewonnen hat, erfahren Sie am Textende, die Gewinner werden außerdem schriftlich benachrichtigt.

Anfang der Siebziger: Der VW Käfer 1200 hatte den Spitznamen „Dr. Oetker“ – wegen der Farben, die an Rote Grütze mit Vanillesoße erinnerten, erinnert sich wiederum Edwin R.

Urlaub anno 2022: Martin T. aus Schwanewede fotografierte früh morgens, um einen Platz direkt an der Arena in Pula (Kroatien) zu ergattern.

Herzlichen Glückwunsch und danke an BMÖ.

Und dann gibt es auch noch so schöne Gegebenheiten wie auf den Fotos unten zu sehen, als der Vater von Einsender Michael S. das Foto vom Familienurlaub anno 1971 im letzten AUTO Report entdeckte und sich darüber riesig gefreut hat: „Vielen Dank an das gesamte Team“, schreibt sein Sohn dazu. Und wir antworten gern auch an alle Teilnehmer: Vielen Dank Ihnen, es war uns ebenfalls ein Vergnügen!

 

Zwischen diesen beiden Fotos liegen 51 Jahre: Der Senior (unten) erkannte das Foto von 1971 im AUTO Report vor zwei Wochen wieder, welches ihn mit Frau und drei Kindern auf dem Weg zum Gardasee zeigt. Einsender Michael S. sitzt übrigens oben auf dem Anhänger.

 

Die Gewinner

Eberhard H., Dr. Christian V., Kerstin W.-K., Peter B., Bodo C. W., Rüdiger H., Gerd R., Thomas H., Andreas J., Michael S., Gerd M., Bernd K., Werner M., Peter L., Marlen S., Udo B., Dagmar I. P., Heiko K., Jürgen S., Gisela S. aus Bremen, Stephan M. und Hans W. aus Weyhe, Ralf M. und Frank G. aus Achim, Karin S. aus Syke, Alfons V. und Angelika G. aus Osterholz-Scharmbeck, G. Redmann und Martin T. aus Schwanewede und Hans J. B. aus Bremen-Farge

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...