Datenschutzerklärung                                            

  1. Grundsätzlich können Sie das unter www.weserreport.de bereitgehaltene Internetangebot nutzen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Die Nutzung bestimmter Funktionalitäten des Angebots (z.B. die Aufgabe von Inseraten oder Leserbriefen) ist jedoch nur mit Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Nutzungsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir sind berechtigt, diese Daten an von uns beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies für die Durchführung des Nutzungsverhältnisses notwendig ist. Im Übrigen geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen uns gegenüber widerrufen.
  2. Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte “Cookies”. Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Weitere Informationen zum Thema “Cookies” finden Sie beispielsweise hier: http://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies.
  3. Ihre IP-Adresse verwenden wir, soweit dies zur technischen Bereitstellung der Internetseite erforderlich ist. Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen über einen Zeitraum von maximal sieben Werktagen, um die Stabilität und die Betriebssicherheit der eingesetzten IT-Systeme zu gewährleisten und deren Missbrauch zu vermeiden bzw. zu verfolgen.
  4. Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.; 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv, Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

  5. Auf unserer Internetseite kommen sog. Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com (“Facebook”) zum Einsatz. Facebook wird von dem Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, in den USA betrieben. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes “f” auf blauer Kachel oder ein “Daumen hoch”-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert und ggf. weitere Daten über den von Ihnen verwendeten Browser.

    Wir verwenden außerdem Technologien von Facebook, um Werbeanzeigen zielgerichtet für Facebook-Nutzer einzublenden. Auch in diesem Zusammenhang erfolgt ein Aufruf der Facebook-Server und eine Verarbeitung von Daten durch Facebook. Im Zusammenhang mit dem Aufruf der Daten und der in Ihrem Browser von Facebook gespeicherten Cookies, kann Facebook einen Personenbezug zu Ihnen feststellen und wird dann Empfehlungen für die Einblendung von Werbeanzeigen an unsere Internetseite bzw. Vermarkter der Internetseite zurückübermitteln.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

    Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen und sollten ggf. auch die von Facebook in Ihrem Browser gespeicherten Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

  6. Innerhalb des Angebots von www.weserreport.de können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Da wir auf diese Websites keinen Einfluss haben, empfehlen wir Ihnen, sich nach den dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.
  7. Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie selbstverständlich das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Soweit Sie es wünschen, wird die Auskunft auch elektronisch erteilt.
  8. Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75 A, 28195 Bremen.

Stand: 07.03.2016