Interview: Die Zukunft des Sports in Seehausen

Interview: Die Zukunft des Sports in Seehausen

Jan Wolpmann (l.) und Gerd Aumund im Gespräch  Foto: Schlie Kürzlich wurden Gerd Aumund und Jan Wolpmann zum ersten und zweiten Vorsitzenden des Seehauser Sportvereines gewählt. Im Interview mit dem WESER REPORT verraten sie,…

Banner weist auf Müllproblem am See hin

Banner weist auf Müllproblem am See hin

Danielle und Cristin Cikryt (v. l.)wollen auf dasMüllproblem aufmerksam machen. Foto: Füller Der Sodenmattsee in Huchting ist für viele Stadtteilbewohner ein beliebter Ort – leider lassen dort auch zahlreiche Besucher ihren Müll liegen. Mit…

Diskussion um Bebauung der Feldmark entflammt

Diskussion um Bebauung der Feldmark entflammt

Seit langem wird gegen die Bebauung demonstriert. Foto: Kemp Eigentlich schien alles klar. Die Osterholzer Feldmark sollte nicht bebaut werden. Angesichts des Flüchtlingsstroms wagte SPD-Baupolitiker Jürgen Pohlmann einen erneuten Vorstoß. Stadtteilpolitiker Ralf Dillmann (Grüne)…

Die jüngsten Umfragen zur Bremen-Wahl

Die jüngsten Umfragen zur Bremen-Wahl

Die SPD bleibt mit 37 Prozent der Platzhirsch in Bremen, die Grünen kommen auf 15 bis 16 Prozent, die CDU würde zwischen 22 und 23 Prozent liegen – das zeigen die beiden jüngsten Umfragen,…

Infotreffen zur Integration der Flüchtlinge in Huchting

Infotreffen zur Integration der Flüchtlinge in Huchting

Vera Zimmermann und Inga Neumann (v. l.) laden zum Treffen des Interkulturellen Netzwerks ein.Foto: Füller Es geht um ganz konkrete Hilfe: Unterstützung bei Arzt- und Behördenbesuchen, beim Deutsch lernen und der Kinderbetreuung. Das Interkulturelle…

Wettbüros werden geschlossen

Wettbüros werden geschlossen

Wettbüros an der Gröpelinger Heerstraße. Foto: Schlie Sport-Wettläden machen Politikern das leben schwer. Über den Glücksspielvertrag gab es bisher keine Möglichkeit, die Büros zu schließen. Nun greift der Bausenator ein. Ein Wettbüro an der…

Junge Flüchtlinge: Stromer Hotel soll bald geschlossen werden

Junge Flüchtlinge: Stromer Hotel soll bald geschlossen werden

Das Europa Hotel in Strom.                                      Foto: Schlie Seit Monaten werden im Stromer Europa Hotel auch junge, kriminelle Flüchtlinge untergebracht. Sie werden dort lediglich ambulant versorgt, obwohl sie Kandidaten für eine geschlossene Einrichtung wären. Jetzt…