Wellness mit Meerblick: Das neue Warmbadehaus im Schärenmekka von Västervic.Foto: Nathalie Chávez Wellness mit Blick auf die Ostsee: Das neue Warmbadehaus im Schärenmekka von Västervic. Foto: Nathalie Chávez
Reise

Wellness in ABBA-Björns Sauna

Von
Das neue Warmbadehaus im Schärenmekka Västervik ist eine Attraktion - nicht nur für Fans der Popgruppe

Dass man den Hausherren bei einem Saunagang im südschwedischen Västervik persönlich antrifft, ist aktuell eher unwahrscheinlich. Schließlich hat Björn Ulvaeus mit dem fulminanten ABBA-Comeback alle Hände voll zu tun.

Die vier Superstars Schweden – hier noch als Wachsfiguren – stehen ab Ende Mai als ABBAtare virtuell in London auf der Show-Bühne. Foto: pasja1000/Pixabay

Die neue CD promoten, die (virtuelle) Rückkehr der fantastischen schwedischen Vier, wenn auch nur als ABBAtare, auf die Bühne in London vorbereiten – volles Programm.

Neue Pilgerstätte für Fans von ABBA

Dennoch: ABBA-Fans können sich mit „Voyage“ (Reise) nach 40 Jahren endlich wieder über zehn neue Songs der Supergruppe freuen. Und sie haben eine neue Pilgerstätte in Schweden. Das ABBA-Museum in Stockholm, Mamma mia – The Party in Göteborg und das weitere halbe Dutzend an Sehenswürdigkeiten rund um das Pop-Quartett bekommen Zuwachs, diesmal in Småland.

Schwitzen im hohen Norden: Badehäuser haben in Schweden eine lange Tradition. Foto: Nathalie Chávez

Die südschwedische Region ist eigentlich Astrid-Lindgren-Land. Schließlich spielen viele Geschichten der Schriftstellerin in diesem Landstrich. Jetzt hat Småland einen weiteren touristischen Hotspot bekommen: ein „Warmbadehaus” (Warmbadhuset) im Küstenort Västervik. Das Besondere: Die neue Wellnessoase mit Ostseeblick gehört Björn von ABBA.

Warmbadehaus mit alter Tradition

Das Warmbadhuset knüpft an die rund 150 Jahre alte schwedische Tradition der öffentlichen Saunalandschaften an und bietet Gästen ein entspannendes Baderitual mit Pool, zwei Saunen, der Salzgrotte, dem Hamam, dem Fußbad sowie Relaxräume mit Aussicht.

Die Anlage gehört zum 2018 eröffneten Hotel Slottsholmen, das ebenfalls dem ABBA-Musiker gehört, der aus Västervik stammt. Schon damals wollte der Musiker Slottsholmen zu „Västerviks Wohnzimmer” machen – zu einem Treffpunkt für Einheimische und Reisende. So ist die schwedische Wellness im Warmbadhuset nicht nur den Hotelgästen vorbehalten.

Gut entspannt lässt sich dann die Umgebung um Västervik erkunden. Das malerische Städtchen liegt direkt am Schärengarten von Tjust, der aus rund 5.000 Inseln und Felsen besteht.

Wunderschön: Die Schären um Västervik. Foto: Pixabay

Infos

Weitere Informationen auf slottsholmen.com sowie auf visitsweden.de im Internet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...