Bildungspolitik bleibt ein Thema

Was sich in Gröpelingen im Jahr 2017 alles getan hat und was kommende Aufgaben sind – darüber haben wir mit der Ortsamtsleiterin Ulrike Pala und dem Stadtteilsachbearbeiter Ingo Wilhelms gesprochen. mehr...

Neuer Busbahnhof mit neuem Service

Die Situation am Busbahnhof wurde in der Vergangenheit oft kritisiert, unter anderem wegen des Radweges und weil es wenig Platz zum Ein- und Ausstieg gibt. Ab 2020 könnte der gleich um die Ecke gelegene neue Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) fertig sein. Foto: Barth
Die Planungen für den neuen Zentralen Busbahnhof (ZOB) sind einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Die Preisverhandlungen mit dem Haupteigentümer, dem Immobilienunternehmer Hanno Buhlmann, sind abgeschlossen. mehr...

Wilder Westen: Feuer in Scheune

Auf dem Gelände des früheren Streichelzoos im Wilden Westen hat es Donnerstagmorgen gebrannt. Dabei ist eine große Scheune an der Stuhmer Straße in Gröpelingen ein Raub der Flammen geworden. mehr...

Neues Buch mit Geschichten aus dem Westen

Unter dem Titel „Geschichten aus dem Bremer Westen“ ist in der Bremer Edition Temmen ein neues Buch mit wahren und nicht ganz wahren Begebenheiten aus drn Stadtteilen Gröpelingen, Walle und Findorff erschienen. mehr...

Schulumbau mit Verzögerung

Im Bremer Westen geht ein Jahr mit vielen Ereignissen zu Ende: Was sich in Findorff getan hat und welche Aufgaben anstehen – darüber haben wir mit der Ortsamtsleiterin West, Ulrike Pala, gesprochen. mehr...

Theaterfestival: Blaumeier und die Schöpfung

Für die Künstler des Blaumeier-Ateliers war 2017 wieder ein Jahr mit vielen Projekten. Und für 2018 gibt es schon wieder einen Reigen an Ideen. Für deren Realisierung benötigen die Künstler allerdings noch Unterstützung. mehr...

Stahlwerke nehmen Anlage in Betrieb

Gerade mal zehn Tage nach der Inbetriebnahme des Hochofen 2 gab es bei ArcelorMittal Bremen wieder etwas zu feiern. Diesmal wurde die neue Stranggießanlage auf dem Gelände der Stahlwerke eingeweiht. mehr...