Vom Pflanzensaft zur Kunst

Die Workshopteilnehmer von der Parkschule ernteten die Zutaten für ihre Farbstoffe im Hof der Städtischen Galerie direkt aus den Hochbeeten des Färbergartens.Foto: Meyer
Die Kombination aus Natur und Kunst, aus Forschung und Kreativität geht auf: Für die Leiterin der Städtischen Galerie Delmenhorst ist der Färbergarten ein Erfolg. Sie hofft, das Projekt dauerhaft installieren zu können. mehr...

Durch die Laube in die Galerie

Eine Hortgruppe der Kita Süd von der Lebenshilfe Delmenhorst betätigte sich im Färgerbarten kreativ. Foto: Konczak
Die Städtischen Galerie Delmenhorst bekommt einen eigenen Färbergarten. Wie die Natur soll das Projekt wachsen. Im ersten Jahr sind im Färbergarten und in der Laube vor allem Kinder und Jugendliche willkommen. mehr...

Ein ganzes Zimmer für Hund Ernie

Das Kunstwerk „Kuschelkuschelmuschelstopp“ erinnert die Kinder an eine gemütliche Kutsche. Foto: Konczak
In der Städtischen Galerie Delmenhorst jongliert Thorsten Brinkmann als „Juggler“ momentan mit der Kunst: Ein Mädchen und acht Jungs machten einen Spaziergang durch die Räume des Haus Coburgs. mehr...