Es stinkt an der Gröpelinger Abfall-Allee

Der Müll säumt gerade die Dirschauer und Bromberger Straße in Gröpelingen. Foto: Schlie
Die Anwohner des Gröpelinger Straßenzugs haben die Nase voll – durchaus auch im Wortsinne. Seit zwei Wochen türmt sich stinkender Müll vor ihren Haustüren. Das lockt die Ratten an, die dort oft genug verenden. mehr...

Papierkörbe in Bremen in XXL

Unter dem Motto „Papierkorb-Frühling“ wurden in Gröpelingen jetzt 32 große Abfallbehälter aufgestellt. 16 weitere kommen ins Viertel. Insgesamt wird damit ein zusätzliches Papierkorb-Volumen von 3.500 Litern geschaffen. mehr...

Neuer Anlauf gegen Dreck in Bremens Grünanlagen

Pflanzung Grünzug West
Gerade in Gröpelingen präsentierten sich der Grünzug West und andere Grünflächen oft in einem verheerenden Zustand. Mit der Aktion „Mit Blumen gegen Müll“ soll für mehr Sauberkeit in den Parks in Bremen geworben werden. mehr...

Anwohner kritisieren Lokale und Lärm im Viertel

Am Sielwall sei es viel zu laut, bemängelt die BI.
Zu viele Konzessionen für Gastronomie, zu viel Lärm, zu viel Müll und „öffentlicher Drogenhandel“ – die Mitglieder von der Bürgerinitiative „Leben im Viertel“ haben jede Menge zu bemängeln und diverse Forderungen. mehr...