„Lake“ treten auf Gut Varrel in Stuhr auf

Von

Die Rocker von „Lake“ sind zurück auf der Bühne. Gemeinsam mit der 28-jährigen Newcomerin „Deine Cousine“ treten sie am 24. April in Stuhr auf. Laut Veranstalter Helmut Frank eine gute Kombination. 

"Lake" gibt ein Konzert auf dem Gut Varrel. Foto: LAKE Presse
 „Lake“  tritt auf dem Gut Varrel auf. Foto: LAKE Presse

Alex Conti, Ian Cussick, Jens Skwirblies, Mickie Stickdorn und Holger Trull sind „Lake“. Nachdem  es fast 20 Jahre lang ruhig um sie geworden war, tritt Lake seit rund zehn Jahren wieder auf – am Freitag, 24. April auch auf dem Gut Varrel.

Begleitet werden die Rocker von Ina Bredehorn alias „Deine Cousine“, die den Konzertabend eröffnen wird.

„Lake“ galt während der siebziger und achziger Jahre als eine der renommiertesten Rockbands Deutschlands, sahnte den Deutschen Schallplattenpreis ab und hatte mehrere Top-1-Hits. Ihre Konzerte in den großen Hallen Deutschlands waren häufig ausverkauft.

Auf einer Bühne mit Bob Dylan

 

Selbst in den USA feierte man die Band und fand sie auf einer Bühne mit Bob Dylan, Genesis, Eric Clapton und Santana. Ende der achtziger Jahre jedoch zerbrach die Band vollständig, erst 2003 fanden die Musiker um Alex Conti wieder zusammen.

Nach Auftritten mit „Lynyrd Skynyrd“ als Support folgten Auftritte mit „Foreigner“, „Manfred Manns Earth Band“, „Uriah Heep“ und Joe Cocker. Im vergangenen Jahr veröffentlichten „Lake“ ihr Album „Wings of Freedom“.
Ihrem Stil sind sie treu geblieben: eine Mischung zwischen Blues, Pop, Rock mit einer Prise Jazz.

 

Udo Lindenberg beeindruckt

Eröffnet wird das Konzert auf dem Gut Varrel von der Hamburgerin Ina Bredehorn. Als „Deine Cousine“ beeindruckte sie bereits mit Gitarre und Klavier Udo Lindenberg und belegte mit ihrer Musik den zweiten Platz bei Lindenbergs Panikpreis.

Das, so sagt sie selbst, „blonde Gift“ findet Rockmusik zu einseitig. Sie möchte mit ihren Punksongs das ausdrücken, was sich Frauen sonst in der Musik nicht zu sagen trauen.

„Das Publikum darf gespannt sein, wie die beiden Musikrichtungen und Bands in Kombination wirken“, sagt Veranstalter Helmut Frank, Vorsitzender des Vereins „A heart for Stuhr“.

Das Konzert von Lake und Deine Cousine findet am Freitag, 24. April, ab 20 Uhr, auf dem Gut Varrel (An der Graft/Varreler Feld) statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten kosten 20 Euro, ermäßigt 18 Euro, und sind im Bürgerbüro Stuhr (Blockener Straße 6) erhältlich.
Außerdem können sie unter der Nummer 569 52 94 telefonisch für die Abendkasse reserviert werden.
Ein Teil der Eintrittsgelder wird gemeinnützigen Zwecken gespendet.

Teile jetzt den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.