Erstes Stadtfest für Kinder in Delmenhorst

Von

Der Verein „Stars for Kids“ veranstaltet am 22. und 23. August das erste Kinderstadtfest in Delmenhorst. Dafür haben sich die Vereinsmitglieder ein großes Programm vorgenommen, das sich neben dem Rathausplatz auch über Teile der Langen Straße bis zur Hotelwiese erstrecken soll.


Gesangsfreudige Kinder und Jugendliche zwischen 8 bis 14 Jahre haben während des Kinderstadtfestes zudem die Möglichkeit, ihr Talent bei „Delmenhorst sucht den Superstar“ unter Beweis zu stellen. Anmeldungen dafür nehmen die Vereinsmitglieder im Vorfeld unter Telefon 04221 98 72 11 entgegen. Der Sieger gewinnt eine Aufnahme in einem Tonstudio. Initiiert wird die Aktion von den Akteuren der Musikschule Strings.

„Stars for Kids“ spendet Erlös an Kindermittagstisch

Ein weiteres Highlight auf dem Kinderstadtfest soll die „Amerikanische Versteigerung“ werden. Dabei gilt nicht die Höhe des Betrages, sondern jeweils das letzte Gebot.

Kindgerecht wird zudem das lukullische Angebot auf der „alkoholfreien“ Kinderspaßmeile sein. So gibt es zum Beispiel Spaghetti in verschiedenen Farben.

Viele Angebote können während der Veranstaltung gegen eine Spende genutzt werden. Mit dem Erlös möchte der Verein „Stars for Kids“ den Kindermittagstisch in sechs Delmenhorster Jugendhäusern weiterhin sicherstellen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.