Partytipps für die Silvesternacht in Bremen

Von
Partytipps für die Silvesternacht in Bremen. Foto: privat

Feuerwerk, Musik und eine rauschende Partynacht bis ins neue Jahr – so stellt sich jeder Silvester vor. Damit das nicht allein zu Hause stattfinden muss, haben wir Veranstaltungen für den Jahreswechsel zusammengetragen.

Der romantisch von Feuerwerk erleuchtete Himmel lässt sich in Bremen besonders gut vom Osterdeich aus anschauen. Dort versammeln sich Knallerfreunde und Raketenlustige, um gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen. Auch an der Schlachte lässt sich mit Blick auf die Weser ins neue Jahr feiern.

DJ-Musik und Diskokugeln für das Tanzbein

Wer lieber in Gemeinschaft das Tanzbein schwingt und trotzdem „Open Air“ das Feuerwerk bestaunen will, geht am Besten ins Viertel. Vor dem Theater am Goetheplatz kann um 24 Uhr Wiener Walzer getanzt werden, bevor man danach in den zahlreichen Clubs und Kneipen die guten Vorsätze für 2016 begießen kann. 

Für alle Feierfreunde, die Silvester mit DJ-Musik und Diskokugel verbringen möchten, haben wir ein paar Adressen her-ausgesucht. Vom Viertel nicht weit entfernt, sind die Partys in der Beluga Bar und im Studio „Auf den Häfen“. Im Studio wird DJ Can-Remix an den Turntables die Dance-Classics und Club Tunes auflegen. Im Beluga wird mit DJ Michael Paul den Dance-Classics gefrönt und ins neue Jahr gefeiert. Einlass ist ab 22 Uhr, Karten kosten an der Abendkasse 10 Euro.

Live-Musik oder gediegene Atmosphäre

Fans von Live-Musik kommen in der Silvesternacht in der Aladin Music Hall auf ihre Kosten: Die Band „Free Steps“ wird den Jahreswechsel lautstark begleiten. Ab 21 Uhr ist Einlass, Kostenpunkt an der Abendkasse: 20 Euro.

Etwas gediegener wird im Atlantic Grand Hotel ins neue Jahr gefeiert: In den „Goldenen Sälen“ kann zu Musik der Bremer DJs Jan Helmerding und Choco das neue Jahr begrüßt werden. Karten kosten 35 Euro.
In der Überseestadt bietet das GOP-Theater „Party Pur“. Bei einem gepflegten Prosecco kann man sich ab 21 Uhr mit Musik vom DJ und einer Liveband die Ohren durchpusten lassen. Kostenpunkt: 19 Euro. 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.