Die Großleitstelle in Oldenburg schickte keinen Krankenwagen los: Symbolfoto: av Die Polizei sucht Zeugen / Symbolfoto
Mitte

Drei Frauen von Männern auf der Breminale bedrängt

Von
Vier Männer haben drei junge Frauen am Freitagabend auf der Breminale bedrängt - mitten auf der vollen Tanzfläche. Die Beschuldigten konnten rasch ermittelt und noch auf dem Festivalgelände festgenommen werden.

Auf der Breminale wurden am Freitagabend gegen 23 Uhr drei Frauen von jungen Männern bedrängt. Die Polizei konnte vier Verdächtige vorläufig festnehmen, wie die Beamten am Sonnabend mitteilen.

Auf einer dicht gedrängten Tanzfläche wurden die drei junge Frauen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren “umarmt und unsittlich berührt”, wie die Betroffenen der Polizei berichteten. Die Beamten handelten daraufhin schnell: Sie haben den mutmaßlichen Hauptakteur und drei weitere Männer ermittelt und noch auf dem Festivalgelände gestellt.

Die Polizei bittet weitere Opfer, sich zu melden

Die vier 18 Jahre alten Männer aus Afghanistan wurden zu polizeilichen Maßnahmen mit zur Wache genommen.   Jetzt hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Die Beamten bitten Besucherinnen, die Freitagabend auf der Breminale in dieser Art bedrängt wurden, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel. 0421 362-3888 in Verbindung zu setzen oder den Vorfall an einer Polizeiwache anzuzeigen. Die vier Männer wurden nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.