Stau in Richtung Norden Foto: ACE Auto Club Europa Stau in Richtung Norden Foto: ACE
Verkehr

Staus Richtung Norden: Geduld ist gefragt

Von
Noch kein Ende der Staus in Sicht, sind sich die Verkehrsexperten von ADAC und ACE Auto Club Europa in ihren Prognosen für das kommende Wochenende einig. Staus drohen vor allem Richtung Norden.

So mancher Bremer Autourlauber, der in den vergangenen Tagen auf der Heimreise war, musste  mit der zäh fließenden Blechlawine vorlieb nehmen. Im Vorteil waren vor allen „Ortskundige“, die die Staus rund um die Hansestadt über „Schleichwege“ umfahren konnten.

Lange Staus durch Rückreiseverkehr

Auch für das kommende Wochenende stehen die Prognosen auf „Wartezeiten“ auf der Autobahn.
Wer zwischen dem 12. und 14. August die Fahrt in den Urlaub antritt oder bereits vom Urlaubsort zurückfährt, wird dem Stau kaum entkommen, sind sich die Experten des ACE Auto Club Europa einig.

Viel Verkehr Richtung Norden

13 Bundesländer befinden sich noch in der Sommerpause. In manchen wie Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland naht allerdings langsam das Ferienende, somit setzt bundesweit bereits starker Rückreiseverkehr ein. Staus drohen laut ADAC vor allem auf den Autobahnen in Richtung Norden, weil zusätzlich noch Rückkehrer aus Skandinavien und den Niederlanden unterwegs sind.

Wartezeiten einkalkulieren

Die staureichsten Fernstraßen am kommenden Wochenende sind:

• A 1 Puttgarden – Hamburg – Bremen – Dortmund – Köln
• A 2 Oberhausen – Dortmund – Hannover – Berlin

• A 1 /A 3/ A 4 Kölner Ring
• A 3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln – Oberhausen

• A 5 Karlsruhe – Frankfurt – Hattenbacher Dreieck
• A 7 Füssen – Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover – Hamburg – Flensburg

• A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
• A 9 München – Nürnberg – Berlin

• A 10 Berliner Ring
• A 19 Rostock – Dreieck Wittstock/Dosse

• A 24 Dreieck Wittstock/Dosse – Berlin
• A 45 Aschaffenburg – Gießen – Hagen – Dortmund

• A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
• A 81 Stuttgart – Singen

• A 93 Kufstein – Inntaldreieck
• A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

• A 96 München – Lindau
• A 99 Umfahrung München

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.