Bundesweit sind auf den Autobahnen mit Staus zu rechnen Foto: ACE Auto Club Europa Bundesweit sind auf den Autobahnen mit Staus zu rechnen Foto: ACE Auto Club Europa
Herbstferien Stau

Bremen: Herbstferien-Ende mit Stau

Von
Am Montag beginnt in Bremen wieder die Schule. Andere Bundesländer starten jetzt in die Ferien. Bremer Urlaubsrückkehrer müssen daher mit dem staureichsten Wochenende während der Herbstreisezeit rechnen.

An diesem Wochenende ist fast die ganze Republik „auf Achse“: Am Sonntag enden die Herbstferien in Bremen und somit machen sich viele Autourlauber wieder auf den Weg nach Hause.

Schulbeginn ist auch in Niedersachsen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. In den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Schleswig-Holstein wiederum beginnen erst Herbstferien, während selbige in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen  noch weiter anhalten.

Stau am Samstag und Sonntag

Die Verkehrsexperten vom ADAC warnen sogar vor dem staureichsten Wochenende während der ganzen Herbstreisezeit. Laut ACE Auto Club Europa ist der Samstag als Wechseltag der Ferienunterkünfte von morgens bis abends besonders staugefährdet. Am Sonntag müssen sich Autofahrer in den Nachmittagsstunden ebenso auf Staus und zähfließendem Verkehr einstellen, besonders auf den Rückreiserouten.

Auf diesen Fernstraßen prognostiziert der ADAC am Wochende Staus:
• A 1 Puttgarden – Hamburg – Bremen – Dortmund – Köln
• A 2 Oberhausen – Dortmund – Hannover – Berlin

• A 3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln
• A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden

• A 5 Karlsruhe – Frankfurt – Hattenbacher Dreieck
• A 7 Füssen – Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover – Hamburg – Flensburg

• A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
• A 9 München – Nürnberg – Berlin

• A 24 Dreieck Wittstock/Dosse – Berlin
• A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach

• A 72 Hof – Chemnitz
• A 93 Kufstein – Inntaldreieck

• A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
• A 96 München – Lindau
• A 99 Umfahrung München.

Autobahn-Sperrungen sorgen für Stau

Eine Hiobsbotschaft haben die Experten vom Autofahrerclub aus München für die Autourlauber noch: Am Wochenende werden fünf wichtige Autobahnen in Deutschland wegen Bauarbeiten gesperrt. Interessant gerade für die Nordlichter sind folgende  gesperrte Abschnitte:

• A 7 Hamburg – Flensburg in beiden Richtungen zwischen Hamburg-Schnelsen-Nord und Kaltenkirchen von Samstag, 15. Oktober, 21 Uhr, bis Sonntag, 16. Oktober, 9 Uhr
• A 7 Hamburg Richtung Hannover zwischen Kreuz Hannover-Kirchhorst und Kreuz Hannover-Ost von Freitag, 14. Oktober, 20 Uhr, bis Samstag, 15. Oktober, 6 Uhr
• A 2 Hannover Richtung Braunschweig zwischen Kreuz Hannover-Buchholz und Kreuz Hannover-Ost von Samstag, 15. Oktober, 20 Uhr, bis Sonntag, 16. Oktober, 6 Uhr.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.