Unser Gewinner darf mit einer Begleitperson ins Südbad springen, wenn das Bad für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Foto: Bremer Bäder
Unbezahlbar

Gewinner darf ganz allein im Südbad schwimmen

Von
Ganz allein zu zweit im Schwimmbad? Was nach einem romantischen Erlebnis aus einem Kinofilm klingt, machen Weser Report und die Bremer Bäder möglich. Der Gewinner der aktuellen Auflage von "Unbezahlbar" darf abtauchen.

Familien, Jugendliche oder Senioren – in Schwimmbädern tummeln sich alle Altersklassen. Entsprechend voll kann es dort zu Spitzenzeiten werden.

Und alle haben ganz unterschiedliche Interessen: Die Sportschwimmer wollen im zackigen Kraulstil ihre Bahnen ziehen, Kinder mit dem Wasserball spielen oder ihr Seepferdchen ablegen und so mancher Wellness-Schwimmer möchte sich einfach nur die Massagedüse aufs Kreuz prasseln lassen.

Das Südbad für den Gewinner ganz allein

Mehr als 1,7 Millionen Besuche zählt die Bremer Bäder GmbH in jedem Jahr. Besonders beliebt ist in der hiesigen Bäderlandschaft das Südbad in der Neustadt. „Das Bad liegt zentral und hat viel zu bieten“, sagt Laura Schmitt, Sprecherin der Bädergesellschaft.

25-Meter-Becken, ein besonders warm temperiertes Kursbecken, eine Wasserfläche nur für Nichtschwimmer, ein Kleinkindbereich und eine Wasserrutsche, die sogar die Zeit der Rutschenden misst, locken jeden Tag Hunderte ins Bad mitten in den Neustadtswallanlagen. Auch Schwimmvereine und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft nutzen das Bad, um zu trainieren.

Begleitperson darf mit schwimmen

Wenn der Trubel im Bad gerade mal besonders groß ist, mag der eine oder andere schon einmal davon geträumt haben, wie es wäre, einmal ein ganzes Schwimmbad für sich allein zu haben. Diese Möglichkeit hat jetzt ein Leser zusammen mit einer Begleitperson.

Gemeinsam mit den Bremer Bädern verlosen wir im Rahmen unserer Reihe „Unbezahlbar“ einen exklusiven Aufenthalt im Südbad – und zwar nach den offiziellen Öffnungszeiten. Ganz allein dürfen unsere Gewinner am Samstag, 17. Dezember, von 21 bis 22 Uhr, eine Stunde ihre Bahnen ziehen, planschen, relaxen oder versuchen, den Tunnelrutschenrekord aufzustellen. Mit dabei ist nur ein Schwimmmeister – Sicherheit muss schließlich sein.

 

Wir verlosen
1 Stunde allein im Südbad für 2 Personen

am Samstag, 17. Dezember, 21 bis 22 Uhr, im Südbad, Neustadtswall 81.
Rufen Sie uns an unter der Nummer

0137 – 87 80 206
(Ein Anruf kostet 0,50 Euro inkl. MwSt. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen.
Die Leitung ist ab sofort bis Montag, 12. Dezember, 16 Uhr, freigeschaltet.
Bitte hinterlassen Sie Namen, Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird benachrichtigt.
Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.)

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.