Feuerwehr Bremen, Foto: WR In einer Lagerhalle in Borgfeld brannte es am Montagmittag. Foto: WR
Ost

Große Lagerhalle in Borgfeld in Flammen

Von
In der Straße Am großen Moordamm brennt eine Halle - das meldete die Feuerwehr Bremen am Montagmittag. Nach ersten Erkenntnissen brannte in dem 15 mal 40 Meter großen Komplex Gerümpel. Die Feuerwehr barg Gasflaschen.

Mit einem Großaufgebot rückte die Bremer Feuerwehr zu einem Feuer in Bremen-Borgfeld an. Die Halle einer ehemaligen Gärtnerei, die zur Kfz-Werkstatt umfunktioniert wurde, brach ein Feuer aus. 

“Dabei brannte Gerümpel und ein PKW. Zudem konnten wir noch rechtzeitig mehrere Gasflaschen aus dem Gebäude bergen”, sagt Feuerwehr-Pressesprecher Michael Richartz. Ob das Feuer mittlerweile unter Kontrolle gebracht wurde, könne noch nicht gesagt werden – der Einsatz liefe derzeit noch. Man warte noch auf Rückmeldung in der Einsatzleitstelle. 

Klar hingegen sei, dass bei dem Brand keine Personen zu Schaden kamen.  

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar