Bei Tumulten während eines Fußballturnieres in Verden konnten nur wenig Täter festgenommen werden. Foto: pv Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Raub in Huchting. Symbolbild: WR
Huchting

Polizei fahndet mit Foto nach Raub auf Discounter

Von
In den Abendstunden des 1. Dezembers überfiel ein Unbekannter einen Discounter an der Heinrich-Plett-Allee in Huchting. Die Polizei bittet nun um Hinweise zum Täter und fahndet mit einem Foto aus der Überwachungskamera.

Um kurz nach 21 Uhr betrat ein Unbekannter am Freitag, 1. Dezember, den Lebensmitteldiscounter. Der mit einer Pistole bewaffnete Täter bedrohte eine 20 Jahre alte Angestellte und zwang sie, Bargeld aus der Kasse in eine mitgebrachte grüne Plastiktüte zu stecken. Nach der Tat flüchtete er in unbekannte Richtung.

Polizei bittet um Hinweise

Der Mann ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,78 Meter groß, sprach Deutsch ohne Akzent, trug eine schwarzgrüne Kapuzenjacke und Turnschuhe im gleichen Farbton. Maskiert war er mit einem roten Bandanatuch mit weißen Punkten.

Die Polizei Bremen fahndet nach diesem Mann. Foto: pv

Die Polizei Bremen fahndet nach diesem Mann. Foto: pv

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben zu dem Räuber machen? Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter 0421/362 38 88.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar