Über die Osterzeit fährt in Bremen einiges anders. Foto: WR
Fahrpläne

Ostern: So fahren Bus und Bahn an den Feiertagen

Von
Vom 30. März bis zum 2. April steht die Osterzeit an. Und damit die Suche nach den Bahn- und Buslinien nicht ausartet, wie die Eiersuche im Garten, haben wir die Änderungen der Fahrpläne für den Bremer Nahverkehr.

Wie die BSAG informiert, gelten an Karfreitag, den 30. März, sowie an Ostersonntag und Ostermontag (1. und 2. April) tagsüber die Sonntagsfahrpläne. In den Nächten auf Karfreitag, 29. auf 30. März, auf Ostersonntag (31. März auf 1. April) und auf Ostermontag (1. auf 2. April) fahren die Nachtlinien wie in den Nächten von Sonnabend auf Sonntag. 

In der Nacht von Karfreitag auf Sonnabend (30. auf 31. März) fahren die Nachtlinien wie immer in den Nächten von Freitag auf Sonnabend. 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.