Die Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, berichtet die Polizei. Foto: av
Mitte

Von Auto erfasst: Radfahrerin schwer verletzt

Von
In der Nacht von Sonntag auf Montag kollidierte eine 27-jährige Fahrradfahrerin in Bremen-Mitte mit einem 48 Jahre alten Pkw Fahrer. Die Polizei sucht Zeugen des Unfallhergangs.

Wie die Polizei berichtet, überquerte die 27-Jährige gegen 1 Uhr nachts die Straße Am Dobben aus Richtung Rembertistraße kommend. Im gleichen Moment fuhr der 48 Jahre alte Fahrer eines Fords gerade aus der Parkallee und bog links in die Straße Am Dobben ein.

Der Mann erfasste die Frau, sodass diese stürzte und sich schwer verletzte. Sie kam zur Behandlung in ein Bremer Krankenhaus. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Vorfalls, sich bei der Verkehrsbereitschaft unter 0421 362 148 50 zu melden.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...