Polizei Wie die Polizei berichtet, wurde nichts entwendet. Foto: av
Walle

Polizisten finden Einbrecher auf Dixi-Toilette

Von
Ein 20-Jähriger versuchte vergangene Nacht in Walle in ein Elektrogeschäft einzubrechen. Auf seiner Flucht versteckte er sich in einer Dixi-Toilette. Doch die Bremer Polizisten bewiesen den richtigen Riecher.

Eine Anwohnerin der Waller Heerstraße hörte mitten in der Nacht ein Scheibenklirren. Sie sah den 20-Jährigen vom Tatort wegrennen und alarmierte die Polizei. Die Einsatzkräfte entdeckten eine eingeschlagene Schaufensterscheibe und stellten den mutmaßlichen Einbrecher in einer Dixi-Toilette in der Nähe.

Bei seiner Durchsuchung fanden sie Einbruchswerkzeug und eine Maskierung.

Entwendet wurde nichts, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.