Mit großem Abstand schleichen die Lastwagen über die Lesumbrücke.
Lesumbrücke

A27: Rechte Fahrspur sofort gesperrt

Von
An der Autobahnbrücke über die Lesum machte die Autobahnmeisterei eine schlimme Entdeckung. Sofort wurde eine weitere Spur gesperrt - mit verheerenden Folgen.

Die Fahrbahnen auf der Autobahnbrücke über die Lesum sind ohnehin eingeschränkt, da ein Teil der Brücke marode ist. Noch laufen die Untersuchungen, ob dieser Teil der Brücke saniert werden kann oder abgerissen und eine neue Brücke gebaut werden muss. Mitten in die Überprüfung platzte eine weitere Hiobsbotschaft: Die Entwässerungsabläufe entlang der Fahrbahn Richtung Bremerhaven sind abgesackt.

Das hat die Autobahnmeisterei bei einer Kontrolle entdeckt. Nun wurde die A 27-Brücke Richtung Bremerhaven auf nur eine Spur verengt. Die Folge: Die Autos stauen sich. Um den Schaden zu beheben, ist eine langfristige Lösung notwendig. Wie lange die Teilsperrung dauert, lässt sich noch nicht sagen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

1 Antwort

  1. 13. Februar 2019

    […] Gefahr im Verzug herrschte, wurde sofort eine Fahrspur gesperrt. Mit erheblichen Auswirkungen: Neben kilometerlangen Staus auf der A 27 und den Nebenstrecken kam […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.