Mit einem Lächeln wartete Bovenschulte auf das Wahlergebnis. Foto: Carmen Jaspersen/Bremische Bürgerschaft
Senatswahl

Bovenschulte ist Bremens neuer Bürgermeister

Von
Die Bremische Bürgerschaft hat Andreas Bovenschulte (SPD) zum neuen Bürgermeister gewählt.

Bremen hat einen neuen Regierungschef – die Bürgerschaft wählte den SPD-Politiker Andreas Bovenschulte zum Bürgermeister und Präsidenten des Senats.

Zwei Abweichler

Der 54-Jährige tritt damit die Nachfolge von Carsten Sieling (SPD) an. Auf Bovenschulte entfielen 47 von 82 Stimmen, das sind zwei weniger, als die rot-grün-rote Koalition hätte aufbieten können. Es gab 35 Nein-Stimmen und keine Enthaltung.

Der Wahl ging eine Generaldebatte der Fraktionen voraus. Als erstes stellte SPD-Landeschefin Sascha Aulepp noch einmal Ziele und Kandidaten ihrer Partei für den Senat vor. Von der Koalition solle ein Zeichen des Aufbruchs ausgehen, sagte sie.

Teile jetzt den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.