Mit einem Anruftaxi geht es zum Bus. Foto: WR Für Busse entfällt die Haltestelle Schüsselkorb kommende Woche komplett. Symbolfoto: WR
ÖPNV

Haltestelle Schüsselkorb wird zeitweise verlegt

Von
Wegen einer Baustelle muss die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) Busse und Bahnen in der Innenstadt umleiten.

Wie die BSAG mitteilt, muss die Haltestelle Schüsselkorb in der Bremer Innenstadt in Richtung Domsheide aufgrund einer Baustelle für Busse und Bahnen ab Montag, 11. November, verlegt werden. Die Buslinien 24, 25, N3 und N5 werden ab 6 Uhr ab Haltestelle Herdentor in Richtung Domsheide umgeleitet.

Ersatzhaltestellen werden eingerichtet

Die Haltestelle Schüsselkorb entfällt für die Busse in dieser Zeit. Eine Ersatzhaltestelle wird am Fahrbahnrand Am Wall in Höhe Bischofsnadel eingerichtet.

Die Haltestelle Schüsselkorb der Linien 4, 6, 8, N1 und N4 in Richtung Domsheide wird in dieser Zeit in Richtung Katharinenstraße vorverlegt. Die Umleitung endet voraussichtlich am Freitag, 15. November, um 16 Uhr.

In Richtung Hauptbahnhof wird die Haltestelle von Bussen und Bahnen wie gewohnt angefahren.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.