Ein 73-Jähriger kollidierte am Donnerstag auf seinem Fahrrad mit einer Straßenbahn. Foto: WR Die Polizei bittet nach einem Überfall in Huchting um Hinweise zum Täter. Symbolbild: WR
Huchting

Frau in Huchting überfallen: Polizei sucht Zeugen

Von
Ein bisher unbekannter Mann überfiel Freitagnacht eine 48-Jährige in Huchting.

Die 48 Jahre alte Frau überquerte gegen 22 Uhr die Straße Harriersand in Richtung eines Einkaufmarktes, als sich ihr an der Ecke zur Robinsbalje von hinten ein Mann näherte. Er schubste sie heftig, so dass die 48-Jährige zu Fall kam.

Dabei entriss der Angreifer ihr die Handtasche. Anschließend flüchtete der Räuber mitsamt der Beute in Richtung Huchtinger Heerstraße. Die 48-Jährige erlitt einen leichten Schock, blieb aber ansonsten unverletzt. Sie rief den Notruf der Polizei. Eine sofortige Fahndung verlief ohne Erfolg.

Polizei bittet um Hinweise zum Täter

Der Täter soll etwa 180 Zentimetern groß und sehr schlank sein. Er war zur Tatzeit mit einer schwarzen Jacke mit gesteppten Querstreifen, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen mit einem weißen Nike-Zeichen bekleidet. Er trug eine schwarze Kapuze über den Kopf.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Wer hat die Tat beobachten können? Wem ist Freitagnacht ein Verdächtiger im Bereich Harriersand/Huchtinger Heerstraße aufgefallen?

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421/362 38 88 entgegen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.