Polizei und Feuerwehr konnten inzwischen Entwarnung geben. Symbolfoto: WR
Mitte

Erneut verdächtiger Brief bei der CDU aufgetaucht

Von
Bei der Bremer CDU Am Wall hat ein verdächtiger Brief am Montag einen größeren Einsatz ausgelöst.

Der Polizei wurde am Vormittag erneut ein verdächtiger Umschlag mit pulverartigem Inhalt gemeldet. Spezialisten von Bundespolizei und Feuerwehr untersuchten anschließend das Pulver und stellten fest, dass es sich um eine harmlose Substanz handelt.

Rechtsextremistischer Inhalt

Die Maßnahmen wurden inzwischen aufgehoben. In dem Umschlag befand sich ein Schreiben mit rechtsextremistischem Inhalt. Die weiteren Ermittlungen dauern laut Polizei an.

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Eine Antwort

  1. 2. März 2020

    […] 02.03.2020 – Weser-Report – Erneut verdächtiger Brief bei der CDU aufgetaucht (neu vom 02.03.2020) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.