Werder verabschiedet sich mit Anstand

Florian Kainz im Duell mit den Mainzern Donati und Öztunali
Werder hat sich mit dem erhofften Erfolgserlebnis in die Bundesliga-Sommerpause verabschiedet. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge gewannen die Bremer in Mainz mit 2:1 (1:1) und boten dabei eine ansprechende Leistung. mehr...

Vor dem Tor zu harmlos

In den Zweikämpfen hatte Werder (hier Niklas Moisander gegen Daniel Ginczek) gegen den VfB zu oft das Nachsehen. Foto: Nordphoto
Es war eine ziemlich überflüssige Niederlage, die Werder beim 0:2 (0:1) in Stuttgart kassierte. Beim vorentscheidenden Tor zum 0:1 stellten sich die Bremer zu naiv an und ihre eigenen Chancen nutzten sie nicht. mehr...