Auf die Gehwege aufgesprühte "Gelbe Füße" sollen vor allem Schulanfängern sichere Querungsmöglichkeiten aufzeigen. Foto: Bosse Auf die Gehwege aufgesprühte "Gelbe Füße" sollen vor allem Schulanfängern sichere Querungsmöglichkeiten aufzeigen. Foto: Bosse
Verkehr

“Gelbe Füße” weisen Schulanfängern den Weg

Von
Wenn die Sommerferien Mitte der Woche enden, beginnt für zahlreiche Kinder im Landkreis Osterholz ein neuer Lebensabschnitt: der Eintritt ins Schulleben. Verkehrswacht und Polizei sorgen vorab für sichere Wege.

Viele Schüler müssen nach den Sommerferien das erste Mal aus ihrem gewohnten häuslichen Umfeld heraus weitere beziehungsweise unbekannte Wege zu den Grund- oder weiterführenden Schulen zurücklegen. Und zumeist sind sie nun wirklich eigenständig unterwegs.

Gerade für die Kinder aus den ländlichen Gemeinden ändert sich die Verkehrssituation auf ihren neuen Schulwegen oft ganz erheblich. Situationen wie Zebrastreifen, Ampeln und Kreisverkehre sind vielleicht einigen aus dem Umfeld ihrer Grundschule her gar nicht bekannt.

Schulweg auch mit älteren Schülern einüben

Deshalb empfiehlt Anika Wrede von der Polizeiinspektion Verden/Osterholz: „Üben Sie auch und gerade mit diesen größeren Schulanfängern die neuen Wege gründlich ein und sensibilisieren Sie Ihre Kinder für die Gefahrenpunkte auf den neuen Wegen beziehungsweise bei den neuen Verkehrsmitteln.“

Vor allem die Jüngsten sollen dagegen mit der Aktion „Gelbe Füße“ angesprochen werden. „Die geht auf eine Initiative des Innenministeriums zurück“, erklärt Wolfgang Muschalla von der Polizeistation in Grasberg.

Erste “Gelbe Füße” in Grasberg aufgesprüht

Dieter Grohs (im Vordergrund) von der Verkehrswacht, Wolfgang Muschalla (rechts) von der Grasberger Polizei und Nico Brandhorst von der Jugendverkehrswacht machten sich am Sonnabend auf, in der Wörpegemeinde die ersten „gelben Füße“ auf die Gehwege zu sprühen.  Foto: Bosse

Dieter Grohs (im Vordergrund) von der Verkehrswacht, Wolfgang Muschalla (rechts) von der Grasberger Polizei und Nico Brandhorst von der Jugendverkehrswacht machten sich am Sonnabend auf, in der Wörpegemeinde die ersten „gelben Füße“ auf die Gehwege zu sprühen. Foto: Bosse

Am Sonnabend machte er sich gemeinsam mit Dieter Grohs und Nico Brandhorst von der örtlichen Verkehrswacht auf den Weg, um in der Wörpegemeinde die ersten „Gelben Füße“ auf die Gehwege zu sprühen.

„Es geht darum, den Schülern aufzuzeigen, an welchen Stellen sie beispielsweise sicher eine Straße überqueren können“, so Muschalla. Er habe den Eindruck, dass dies auch gut angenommen werde. „Viele Eltern üben schon während der Sommerferien den künftigen Schulweg mit ihren Kindern ein.“

Stelltafeln sollen Autofahrer sensibilisieren

Die Schablonen mit den kleinen Fußpaaren, die Dieter Grohs aus seinem Auto holt, weisen bereits deutliche Farb- und Gebrauchsspuren auf. „Ich mache das jetzt seit rund 25 Jahren“, lacht der Verkehrswächter und betont, dass er sich für seine Aktionen stets das Okay der jeweiligen Gemeinde- oder Stadtverwaltung einhole.

Bis Donnerstag werde er auch noch „Gelbe Füße“ in Worpswede und Osterholz-Scharmbeck sprühen. Zudem stellt er Holztafeln auf, die Autofahrer auf den Schulbeginn hinweisen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(119): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4673): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7