Beste Nachwuchshandwerker aus dem Landkreis

Die Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk mit Hauptgeschäftsführer Eckhard Sudmeyer (hinten links), Bürgermeister der Stadt Lüneburg, Eduard Kolle (links), und Kammerpräsident Detlef Bade (rechts). Unter den Geehrten war auch die Worpswederin Andrea Röhrs (mittlere Reihe, Siebte von rechts). Andreas Derksen, der in Lilienthal ausgebildet wurde, konnte aus terminlichen Gründen nicht an der Feierstunde in Lüneburg teilnehmen. Foto: Detlev Heidelberg

Die 15 Gesellinnen und 28 Gesellen aus dem gesam­ten Kammerbezirk erhielten vor wenigen Tagen im Technologiezentrum der Handwerkskammer in Lüneburg ihre Siegerurkunden von Kammerpräsident Detlef Bade. „Sie können stolz sein auf Ihre Leistung“, sagte…