Die städtische Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte Karin Wilke lädt zu einer Festveranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentags ein. Foto: Bosse Die städtische Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte Karin Wilke lädt zu einer Festveranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentags ein. Foto: Bosse
Osterholz-Scharmbeck

Internationaler Frauentag im Rathaus der Kreistadt

Von
Anlässlich des Internationalen Frauentages am Freitag, 9. März, lädt auch die Osterholz-Scharmbecker Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte Karin Wilke zu einer Festveranstaltung ins Rathaus ein.

„Der Internationale Frauentag kann im Jahr 2018 voller Stolz begangen werden, weil Frauen es vor genau 100 Jahren geschafft haben, auch ihr Kreuz auf einem Wahlschein für die politische Partei zu setzen, die sich für die Chancengleichheit von Frauen in ihrem Familienleben und in ihrem Berufsleben starkmacht“, sagt Karin Wilke, Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte der Osterholz-Scharmbecker Stadtverwaltung.

Anlässlich des Frauentages lädt Wilke für Freitag, 9. März, ab 15 Uhr Damen aus Osterholz-Scharmbeck zu einer Festveranstaltung ins Rathaus der Kreisstadt ein. Nach der Begrüßung geht die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, Silke Steckel, in einem Vortrag auf die „Chancengleichheit – Beruflicher (Wieder-)Einstieg für Frauen“ ein. Auch ihr Info-Stand sowie der von Tanja Heidt vom Projekt „Mooritz“ der „Pro Arbeit“, der für einen beruflichen Einstieg in Teilzeit wirbt, können von interessierten Frauen während der Veranstaltung aufgesucht werden.

Kunst und Kuchenbuffet im Rathaus

Mit folkloristischem Gesang und Liedern aus aller Welt möchte Sibylle Kynast mit ihrem Weltmusik-Ensemble anschließend die Gäste unterhalten. Zudem stellt Kunsttherapeutin und -pädagogin Anja Marina Kolberg im oberen Rathausfoyer eigene Bilder zum Thema „Die Rolle der Frau in der Gesellschaft“ aus.

Eine Kaffeetafel mit vielfältigem Kuchenbuffet während der Veranstaltung, die gegen 18 Uhr endet, unterstützt den Austausch untereinander. Die Teilnahme an der Festveranstaltung im Rathaus kostet 5 Euro. Karin Wilke bittet um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 04791/17353 oder per E-Mail unter der Adresse wilke@osterholz-scharmbeck.de

Teile jetzt den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.