Nicht nur die jüngere Generation profitiert von der neuen App des Vereins.Foto: pv Nicht nur die jüngere Generation profitiert von der neuen App des Vereins. Foto: pv
Vereins-App

Sportverein TuS Komet Arsten führt eigene App ein

Von
Informationen und Neuigkeiten gibt es für die Mitglieder des TuS Komet Arsten nun direkt aufs Smartphone.

Der Turn- und Sportverein (TuS) Komet Arsten geht mit der Zeit und trägt mit seiner neuen Vereins-App der Entwicklung Rechnung, dass ein großer Teil der Kommunikation mittlerweile über das Smartphone abläuft.

Informationen zu den Kursen und Neuigkeiten des Vereins können nun bequem über mobile Geräte abgerufen werden, aber auch der Austausch unter den Mitgliedern ist über die App möglich.

Mit Push-Nachrichten immer sofort informiert

„Ein Vorstandsmitglied hat eine solche App gesehen und mich angesprochen, ob ich mich nicht einmal damit beschäftigen möchte. Wir haben uns dem dann angenommen“, sagt Tobias Willige vom Verein. Eine externe Firma habe die App entwickelt, wie sie aussehen soll und welche Funktionen gewünscht sind, wurde aber vom Verein vorgegeben.

Mit der App wolle sich der Verein vor allem auch an die jüngere Generation wenden, die Informationen seien jedoch auch auf der Homepage zu finden. Ein Vorteil der App sei es, dass es sogenannte Push-Nachrichten gibt. „Wenn mal eine Stunde ausfallen muss, können die Trainer das direkt weitergeben“, sagt Willige.

Auf dem Smartphone poppt dann eine kleine Nachricht auf, so dass die Information direkt an die Teilnehmer gehen, ohne, dass diese E-Mails prüfen oder auf der Homepage nachsehen müssen.

Die App ist auch für Nichtmitglieder

Nicht nur Mitglieder können das Angebot nutzen. Auch solche, die es werden wollen, finden in der App Informationen zu den verschiedenen Sportangeboten und den jeweiligen Trainingszeiten.

„Eltern und andere Zuschauer, die bei Veranstaltungen Fotos gemacht haben, können diese dann auch hochladen und sie erscheinen in der Galerie“, erklärt Willige.

Eine kurze Suche im App-Store oder Google-Play-Store nach dem TuS Komet Arsten bringt alle zur neuen Vereins-App.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.